: Facebook

© Peter Macdiarmid/Getty Images for Somerset House

Facebook: Zuckerbergs Eine-Welt-Laden

Facebook zählt bald zwei Milliarden Mitglieder. Sein Gründer hat jetzt seine Vision von einer globalen Gemeinschaft erklärt: eine vernetzte Spielart des Nationalismus?

© Hertha Hurnaus

Tex Rubinowitz: Achtung, Lügenliteratur!

Tex Rubinowitz wirft in "Lass mich nicht allein mit ihr" Wahrheit und Fake wild durcheinander. Der famos witzige Roman ist die perfekte Begleitlektüre zur Gegenwart.

© Hannes Schrader
Serie: Jung und konservativ

CDU: Nur noch kurz die CDU retten

Diana Kinnert ist konservativ, sieht aber nicht so aus. Sie will die Ehe für alle, Gras legalisieren und die CDU vor dem Aussterben bewahren. Pose oder Politik?

© Fabrizio Bensch / rtr

Chan-jo Jun: Das Selfie und sein Anwalt

Der Anwalt Chan-jo Jun hat es geschafft, Facebook erstmals in Deutschland vor Gericht zu bringen. Seit September 2015 legt er sich immer wieder mit dem US-Unternehmen an.

© Lucy Nicholson / Reuters

Snapchat: Wir sind kein soziales Netzwerk

Bis zu vier Milliarden Dollar wollen Snapchats Betreiber an der Börse einnehmen. Ihr Prospekt verrät, wie nötig Snap Inc. das Geld hat – und erklärt die App. Endlich!

© Fabrizio Bensch/Reuters

Fake-News: Glaub ich nicht!

Um Falschmeldungen zu bekämpfen, arbeitet Facebook nun mit einem Recherchezentrum zusammen. Doch das größte Netzwerk der Welt könnte mehr tun im Kampf für die Wahrheit.