© Christian Charisius/dpa

Familienleben: Kita, Schule und Erziehung

  • Die meisten Bundesländer haben Ganztags- und Gemeinschaftsschulen eingeführt, viele behinderte Kinder lernen in den Regelschulen. Was funktioniert gut in den Schulen, was nicht?
  • Familien haben einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz, sobald ihr Kind ein Jahr alt ist. Aber was muss eine gute Kita bieten?
  • Und die Eltern? Was nutzen ihnen Ehegattensplitting, Eltern- oder Betreuungsgeld? Väter wollen mehr von ihren Kindern, aber die Realität ist noch eine andere. Auch die Mütter wollen Beruf und Kind unter einen Hut bringen. Und was bewegt Familien noch? Helikoptereltern, Co-Eltern, alleinerziehende Eltern…
  • Wie wollen wir leben, wenn wir alt werden? Wie entwickeln sich Senioren-WGs und Mehrgenerationenhäuser?
© TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company / Foto: Hans Starck

"4 Blocks": Die Gang als Heimat

Die Serie "4 Blocks" erzählt sehr wirklichkeitsnah, wie ein arabischer Clan ein Stadtviertel beherrscht. In der Realität kommt noch ein großes Problem dazu: der Terror.

© Steffi Loos/Getty Images

Parteitag: Grüne Todessehnsucht

Möchten die Grünen aus dem Bundestag fliegen? Wer angesichts der Weltlage die Homoehe zur Koalitionsbedingung macht, zeigt, dass er nicht gewählt werden will.

© DIE ZEIT

Budnikowsky: Hamburg to go

Rossmann? Dm? Quatsch. Die Drogeriekette Budni gehört zur Stadt Hamburg wie Michel und Elbe. Warum eigentlich? Auf der Suche nach einem Lebensgefühl

© Caroline Schmidt-Gross

Rom mit Kind: Hier lang, Mama

Immer mehr Verlage bringen Reiseführer für Kinder heraus. Unsere Autorin hat ihrer achtjährigen Tochter einen in die Hand gedrückt und ist mit ihr nach Rom geflogen.