: Fatih Akin

© Mario Anzuoni/Reuters

Golden Globe Awards: Mit voller Wucht

Fatih Akin ist dem amerikanischen Kino der Leidenschaften sehr nahe. Daher wundert es nicht, dass er für sein NSU-Rachedrama "Aus dem Nichts" einen Golden Globe bekam.

© Thomas Laisne/Contour

Fatih Akin: Was sucht er in Hamburg?

"Aus dem Nichts", der neue Thriller von Fatih Akin, spielt in Hamburg. Er selbst sagt: Der Ort ist unwichtig. Trotzdem lässt er einen ganzen Straßenzug nachbauen.

© Christian Marquardt/Getty Images

Fatih Akin: Musik als Kompass

Bei der Vorbereitung seiner Filme hört Fatih Akin Musik, die zum Stoff passt. Soul verschaffte ihm einen seiner größten Erfolge.

Anna Bederke: Annas Lächeln

Seit Fatih Akin sie entdeckte, zählt Anna Bederke zu den faszinierendsten jungen Schauspielerinnen im Land. Jetzt tritt die Hamburgerin in der ersten Kino-Hauptrolle auf.

Filmfestspiele von Cannes: Der Hammer!

Sofia Coppola und Lynne Ramsay bringen das Genrekino in Bewegung, und Nicole Kidman wird zur Geburtstagstorte – die 70. Filmfestspiele von Cannes.

Sibel Kekilli: Gegen den Schmerz

Sibel Kekilli wurde durch die Berlinale 2004 berühmt und Opfer eines Boulevard-Skandals. Man könnte die Vergangenheit einfach ruhen lassen. Wäre da nicht ihr neuer Film.