: FC Barcelona

© Jewel Samad/AFP/Getty Images

Neymar: 222.000.000

Paris hat den Fußball vollauf verstanden: Man braucht nicht nur Gute, man braucht die Größten. Neymar. Paris investiert in glorreiche Zeiten.

© Daniel Ochoa De Olza/dpa/picture alliance

Champions League: Alle auf den Schiri

Es ist ein Jammer. Real gegen Bayern war eines der spannendsten Spiele der Saison und am Ende reden alle nur über den Schiedsrichter. Zum Glück wird ihm bald geholfen.

© Lluis Gene/Getty Images

Champions League: Gott ist Barça-Fan

Barcelona konnte sich beim epischen 6:1 gegen Paris auf Hilfe von oben verlassen, auf einen deutschen Schiri aber auch. Und der BVB war schlechter als das Ergebnis.

© Denis Doyle/Getty Images

Luis Enrique: Das ist nicht mehr Barça

Luis Enrique ist einer der besten Trainer in der Historie des FC Barcelona. Doch das 0:4 in Paris läutete sein baldiges Ende ein. Nun beginnt sein Endspurt.

Christian Petzold: "Hau ihn rein!"

Christian Petzold ist einer der besten deutschen Filmregisseure – und glühender Fußballfan. Was fasziniert ihn besonders? Ein Abend im Stadion

Champions League: 8 aus 47

Die Auslosung des Champions-League-Achtelfinals ist komplizierte Mathematik. Am Ende stehen für die deutschen Clubs wahrscheinlich schwere Gegner.

© AFP/Getty Images
Serie: EM-Teams

Kroatien: Das Team für die Hipster

Mandžukić, Perišić, Šuker, Ćevapčići. Neben überdachten Konsonanten haben die Kroaten auch karierte Trikots und viel Talent zu bieten. Ein Traum für unseren EM-Paten.

© Juan Medina/Reuters

Champions League: ¡Ay, caramba!

Schon wieder stehen zwei spanische Mannschaften im Champions-League-Finale. Ihr Land ist die dominierende Fußballnation der Gegenwart. Wie konnte es nur dazu kommen?

Bayern München: Mehr geht leider nicht

Der FC Bayern und Pep Guardiola wollten eins werden. Wahre Liebe ist nicht entstanden. Gescheitert sind sie trotzdem nicht. Was wird von dieser Liaison übrig bleiben?