FC Barcelona

© Juan Medina/Reuters

Champions League: ¡Ay, caramba!

Schon wieder stehen zwei spanische Mannschaften im Champions-League-Finale. Ihr Land ist die dominierende Fußballnation der Gegenwart. Wie konnte es nur dazu kommen?

Bayern München: Mehr geht leider nicht

Der FC Bayern und Pep Guardiola wollten eins werden. Wahre Liebe ist nicht entstanden. Gescheitert sind sie trotzdem nicht. Was wird von dieser Liaison übrig bleiben?

Fußball: Magie und Zweifel

Ein Stadion voller Tränen – wie unser Autor Oliver Fritsch den Clásico in Barcelona erlebte

© Pau Barrena/AFP/Getty Images

Lionel Messi: Der Dribbler

Auch Messi taucht in den Panama Papers auf. Gegen den Weltfußballer wird schon lange ermittelt, genau wie gegen seinen Kollegen Neymar. Wo bleibt der hoeneßhafte Aufruhr?

© Egbertus Martens/FLIP/EPA/dpa

Johan Cruyff: Möge sein Fußball für immer leben

Als Spieler tanzte er mit Ball und Gegner, als Trainer und Denker revolutionierte er das Spiel. Johan Cruyff hat den Fußball schöner gemacht und wird das noch lange tun.

© Fabrice Coffrini/Getty Images

Sportjahr 2015: Und raus bist du!

Der Fifa-Präsident weg, der Uefa-Präsident weg, der DFB-Präsident weg. Warum das Sportjahr 2015 das größte seit langer Zeit war.

©CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Champions League: Letzte Chance für Guardiola

Was Heynckes gelang, muss Pep erst recht schaffen. Kann sein, dass deutsche Fans ohnehin tapfer sein müssen. Sieben Fragen und Antworten zum Beginn der Champions League

© ChinaFotoPress/Getty Images

Bundesliga: Unheimlich solide

Die Bundesliga bildet sich viel ein auf ihre wirtschaftliche Vernunft. Kann es sein, dass diese Angst vor dem Charisma der Grund für ihr Mittelmaß ist? Ein Essay