: FC St. Pauli

© Maurizio Gambarini/dpa

Hamburg: Bei den Glanznasen

Blankenese zählt zu Hamburgs schönsten und wohlhabendsten Vierteln. Trotzdem wundert sich dort niemand über Leute, die ihr eigenes Kaffeepulver mit ins Café nehmen.

© Angelika Warmuth/dpa

Schule: "Eine Frage der Höflichkeit"

Wie umgehen mit einem muslimischen Schüler, der seiner Lehrerin nicht die Hand gibt? Eines der Themen im Newsletter "Elbvertiefung". Weitere: Queen Mary und Störche

© Bulent Kilic/AFP/Getty Images

Fußball-EM: Das Ende des Hypes

Eine merkwürdig unenthusiastische EM geht zu Ende. Vielleicht wird man sich später erinnern und sagen: 2016 war das Jahr, in dem der Fußball überreizte.

© Henrik Josef Boerger/dpa

Folgeunterkünfte: Weniger Flüchtlinge, neue Pläne

Die Stadt hat angekündigt, weniger Wohnräume für Flüchtlinge zu schaffen. Weitere Themen des aktuellen Newsletters "Elbvertiefung": exzellente Unis und eine Mückenplage

© Daniel Reinhardt/dpa

Fußball-EM: Unbedingt Flagge zeigen!

Die Leser des Newsletters "Elbvertiefung" sind mehrheitlich dafür, sich während der EM in Schwarz-Rot-Gold zu schmücken. Oft mit der gleichen Begründung.

FC St. Pauli: Sechs sells

Marc Rzatkowski wurde als Mittelfeldspieler immer besser. Der FC St. Pauli hat deshalb jetzt ein Problem.

Stadtentwicklung: Senat zankt um neuen Wohnraum

Zwischen der SPD und den Grünen gibt es Streit um eine geplante Bauoffensive. Weitere Themen des Newsletters Elbvertiefung: die AfD und sichere Herkunftsländer

© dpa

1. Mai: Solidarität! … und Krawallfolklore

Friedliches auf der DGB-Demo und Krawalliges bei "Klasse gegen Klasse": Der Tag der Arbeit in Hamburg. Außerdem in der "Elbvertiefung": Expressbauten gegen Wohnungsnot

© Katja Suding

FDP Hamburg: Hamburger FDP will ihr Profil schärfen

Große Worte auf dem Landesparteitag der Hamburger Liberalen in Wandsbek. Außerdem in der neuen "Elbvertiefung": Demos mit Türken und Kurden an Sternschanze und Dammtor.

Blankenese: "Der Beschluss ist sehr ärgerlich"

Der aktuelle Newsletter "Elbvertiefung" beschäftigt sich mit der geplanten Flüchtlingsunterkunft in Blankenese. Weitere Themen: die Berenberg Bank und "Tante Ju"

© dpa

Hamburger Dom: Attacke auf das Pony-Karussell

Wer hat Freitagabend die Ponys auf dem Hamburger Dom aufgescheucht? Außerdem in der neuen "Elbvertiefung": Linke-Mitarbeiterin im Nordirak inhaftiert, Feldstraßen-Bunker.