: FDP

© ZEIT ONLINE
Kiyaks Deutschstunde

FDP: Nachdenken über Christian L.

Als die FDP im Bundestag vertreten war, richtete sie keinen großen Schaden an. Und als sie weg war, ging es auch irgendwie. Wird das mit Christian Lindner anders?

© Stefanie Loos/Reuters

Sonntagsfrage: Der Abstand wächst

Die CDU bleibt in der Wählergunst stabil, die SPD verliert weiter. Die Parteien trennen 15 Prozentpunkte. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich kämpferisch.

© Abisag Tüllmann/bpk

Helmut Kohl: Ein vielschichtiger Kanzler

Helmut Kohl begann als Reformer – und wurde zum Amtsinhaber. Er stiftete Vertrauen – und endete doch verbittert. Nachruf auf einen großen, vielschichtigen Kanzler

© Keystone/Hulton Archive/Getty Images

Helmut Kohl: Lieber Langeweile als Faschismus

Peinlich, provinziell, bauernschlau – für Intellektuelle war Helmut Kohl ein Graus. Sie rieben sich an ihm, dabei entging ihnen etwas Wesentliches: Kohls Traumatisierung.

© Markus Scholz/dpa

Schleswig-Holstein: So geht Jamaika

CDU, Grüne und FDP haben sich in Kiel im Rekordtempo auf ein Bündnis geeinigt. Sieben Gründe, weshalb das leicht ging – und warum das eher kein Modell für den Bund ist.

© denesszocs/Unsplash.com

Rentenpolitik: Sicher ist gar nichts

Die Union legt sich nicht fest, die Sozialdemokraten versprechen das Blaue vom Himmel: Schade, dass im Wahlkampf nicht fundierter über die Rente diskutiert wird.