: FDP

© Oliver Dietze/dpa

Landtagswahl: Kommt Lafontaine zurück?

Plötzlich kommt Spannung in die saarländische TV-Debatte: Die CDU-Regierungschefin muss bangen, die SPD profitiert vom Schulz-Effekt – und Lafontaine genießt das Ganze.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Rentenreform: Scheitern verboten. Tatsächlich?

Im März entscheidet das Schweizer Parlament über die Zukunft der Altersvorsorge. Was bisher unvorstellbar war: Das Projekt könnte bereits in den Räten scheitern.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Umfrage: SPD überholt die Union

Auch in einer Umfrage des Emnid-Instituts liegen die Sozialdemokraten nun vor der Union. Laut der Befragung hätte ein rot-rot-grünes Bündnis eine knappe Mehrheit.

© Hannes Schrader
Serie: Jung und konservativ

CDU: Nur noch kurz die CDU retten

Diana Kinnert ist konservativ, sieht aber nicht so aus. Sie will die Ehe für alle, Gras legalisieren und die CDU vor dem Aussterben bewahren. Pose oder Politik?

© Damien Meyer/AFP/Getty Images

Genf: In Genf funktioniert die Justiz nicht mehr

Der Prozess im "Fall Adeline" ist vorerst gescheitert. Das ist eine Blamage. Nicht nur für das Gericht, sondern für alle Beteiligten.

© Maja Hitij/dpa
Serie: Was bewegt

Johannes Vogel: Mission FDP

Mit 27 Abgeordneter, mit 31 aus dem Bundestag geflogen, dann Chef einer Arbeitsagentur: Johannes Vogel ist den Liberalen treu geblieben und arbeitet an deren Comeback.

Der Feind ist nicht grün

Die FDP könnte 2017 eine wichtige Kraft werden. Doch dazu müsste sie alte Beißreflexe ablegen und dem Populismus widerstehen.

© Zürich Tourismus

Zürich: So wird das nichts

In einem Jahr wählt die Stadt Zürich eine neue Regierung. Seit Monaten bereiten bürgerliche Parteien und Medien das Terrain, um die Vorherrschaft von Rot-Grün zu kippen.

© Pascal Lauener/AFP/Getty Images

Wahlverhalten: Völlig unverbindlich

Eine neue Studie zeigt: Die Schweizer wählen heute Parteien aus ganz anderen Gründen als noch vor einigen Jahren. Das verändert das Land radikal.

Partei-Beitritt: Ich bin eingetreten

Die Parteien melden seit der US-Wahl Zulauf. Ist Politik nach Trump und Brexit wieder in? Sarah Levy hat neue Mitglieder der Bürgerschaftsparteien angefragt.

© Franziska Kraufmann/dpa

FDP: Auf einmal wieder gefragt

Die Liberalen haben sich inhaltlich nicht verändert, die neue FDP ist die alte geblieben. Gerade das könnte der Partei im Wahlkampfjahr 2017 nutzen.

FDP: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Sie galt als Grande Dame der FDP, gab ihr Parteibuch aber nach einem Streit ab: Hildegard Hamm-Brücher ist im Alter von 95 Jahren gestorben.