: Feminismus

© Hubert Link/dpa

Schriftstellerin: Benoîte Groult ist tot

Die Feministin und Bestsellerautorin starb im Alter von 96 Jahren in Südfrankreich. Weltberühmt wurde Groult mit ihrem Roman "Salz auf unserer Haut".

© Arvida Byström

Menstruation: Sie sehen rot

Menstruation betrifft die Hälfte der Weltbevölkerung. Trotzdem schämen sich viele Frauen für ihre Periode. Feministinnen aus den USA und Kanada machen nun Schluss damit.

© © CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

"The Good Wife": Die Hillary der Serienwelt

Die Clintons gucken "The Good Wife". Vielleicht ist die Serie sogar verantwortlich für Hillarys Erfolg. Nun endet sie nach sieben Staffeln. Unsere Autorin ist traurig.

Sexismus: Brust raus!

Sexistische Werbung zu verbieten, ist staatlich verordnete Verklemmtheit. Der Staat darf niemandem vorschreiben, was er zu denken hat, wenn er nackte Haut sieht.

© Marks & Spencer

Burkini: Wo die Freiheit baden geht

Frankreichs Frauenministerin Rossignol hat Angst vor dem Burkini und der Islamisierung des Schwimmbads. Laizismus hin oder her: Sie sollte sich ein bisschen entspannen.

© Frazer Harrison/Getty Images

Frauen: Arme Amazone

Ein Frauenleben hat mehr zu bieten als den einsamen Kampf um die eigenen Rechte. Eine Antwort auf Sabine Rückerts Ratschläge für junge Frauen

Roman "Macht": Sprechblasen-Machos

Sind an allem die Männer schuld? Karen Duve ist dieser Meinung. Kann sie uns in ihrem Roman "Macht" überzeugen?