: Fernsehen

© Marc Mueller/Getty Images
Serie: Das Österreich-Porträt

Friedrich Liechtenstein: Monsieur Supergeil

Schräg, cool, abgedreht: Der Berliner Mediendarling Friedrich Liechtenstein ist in Wien angekommen, weil es hier noch ein wenig nach dem alten Osten riecht.

© SWR/Martin Furch
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Ludwigshafen: Ein Star ist gefallen

Improvisation, Laiendarsteller und Lena Odenthal im Winnetou-Move: Der Regisseur Axel Ranisch hat den "Tatort" um die dienstälteste Kommissarin ordentlich aufgelockert.

© SWR/Martin Furch
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort"-Kritikerspiegel: Uffbasse!

Kein Drehbuch, dafür fordern Laiendarsteller und viel Pfälzische Mundart die "Tatort"-Zuschauer heraus. Kommissarin Odenthal muss derweil einen Mord am Theater aufklären.

© ZDF / Bernd Schuller

TV-Serien: Deutschland, ein Mehrteiler

"Der gleiche Himmel", "Babylon Berlin", "Charité", "Acht Tage": Die Deutschen wagen sich in diesem Jahr an viele eigene TV-Serien. Nicht alle Formate sind von gestern.

© maxdome / ProSieben / Andre Kowalski

"Jerks": Männerdämmerung

Was ist die peinlichste Rolle, die man im Leben spielen kann? Sich selbst! Christian Ulmens gnadenlose Serie "Jerks" ist die beste deutsche Comedy seit "Stromberg".

© TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company / Foto: Hans Starck

"4 Blocks": Der Pate von Neukölln

Brachial und bildgewaltig: Die Berliner Gangster-Serie "4 Blocks" ist das deutsche "Gomorrha". Und Fernsehen, wie es nur selten erzählt wird.

© Apple Music/Screenshot via Youtube

Apple: Planet der affigen Fernsehshows

"Planet of the Apps" ist Apples erste eigene TV-Show. Sie erfüllt alle Voraussetzungen, um krachend zu scheitern: ein trashiges Format, viel Bullshit und Gwyneth Paltrow.

© MDR/Frédéric Batier
Serie: Der Obduktionsbericht

"Polizeiruf" Magdeburg: Das ist Bullshit

Im "Polizeiruf" Magdeburg werden viele Charaktere mit wenigen Strichen entworfen. Mehr Striche und bessere Lügen hätten diesem Entführungsfall gutgetan.

© MDR/Anke Neugebauer
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Weimar: Das ist ein Fake

Achtung, gleich passiert was Witziges! Oder doch nicht? Im Spaß-"Tatort" aus Weimar verwaltet sich ein uninspirierter Kriminalfall zu Tode.

© SR/Manuela Meyer
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Saarbrücken: Köche und Drogen

Schichtarbeiter und Spitzenköche. Der Saarbrücker "Tatort" verwurstet das Thema Klassenunterschiede mit seinem drolligen Kommissar und kasperhaften Ermittlungen.