Fernsehen

© MDR/Christine Schroeder
Serie: Kriminelle Elemente

"Polizeiruf" Magdeburg: Die Hoffnung ist orange

Ein "Polizeiruf" in Goethes Komplementärfarben. Warum die Geschichte um ein ermordetes Pflegekind psychologisch perfekt illustriert war, zeigt unsere Kartengeschichte.

© HBO/Helen Sloan

"Game of Thrones": Hodor, Hodor, Hodor

In der Fantasy-Welt ist alles erklärbar. Im Zweifel mit Magie. Die fünfte Folge der sechsten Staffel von "Game of Thrones" stellt ein paar entscheidende Glaubensfragen.

HBO: Mutig und gern mal versaut

Der amerikanische "Game of Thrones"-Sender HBO hat das Fernsehen zur Konkurrenz für Hollywood gemacht. Jetzt kämpft er mit dem Internet

© Filip Singer/EPA/dpa

Medien in Polen: Der Bruderstreit

Ein neues Mediengesetz spaltet Polen – und ausgerechnet zwei Brüder führen die gegnerischen Parteien an. Die Kurski-Brüder, so liest man, reden nicht mehr miteinander.

© WDR/Nightjack Ltd/Dean Rogers

"Babylon": Polizei und Paranoia

Im Rausch von Recht und Ordnung: Die Serie "Babylon" zeigt den Alltag der Londoner Polizei als atemlose Abfolge von Schadensbegrenzungen.

© Betafilm/Emanuela Scarpa/sky

"Gomorrha": Sei unbesorgt!

Alle gegen alle: In der zweiten Staffel der Serie "Gomorrha" gelten nicht mal mehr die Gesetze der Mafia.

© TM Twenthieth Century Fox Film Corporation

Fernseher: Wir bleiben dran

Alle behaupten: Das klassische Fernsehen ist am Ende. Die Zahlen zeigen ein anderes Bild. Ein Blick in deutsche Wohnzimmer

© WDR/Martin Menke
Serie: Kriminelle Elemente

"Tatort" Münster: Tango mortale

Der "Tatort" Münster war ein Beziehungsverhinderungsfall. Drei sind eben immer einer zu viel, wie unsere Kartengeschichte zeigt.

© WDR/Martin Menke
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort"-Kritikerspiegel: Tumulte beim Tango

Ein Fuß beschäftigt Boerne und Thiel im neuen "Tatort". Für die Aufklärung des Falls nehmen beide viel auf sich: Boerne zum Beispiel schwebt elfengleich übers Parkett.

© © CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

"The Good Wife": Die Hillary der Serienwelt

Die Clintons gucken "The Good Wife". Vielleicht ist die Serie sogar verantwortlich für Hillarys Erfolg. Nun endet sie nach sieben Staffeln. Unsere Autorin ist traurig.