Fernsehserien: Nur noch eine Folge

  • Fernsehserien erleben einen neuen Kultstatus – nicht nur fürs TV, sondern auch fürs Netz werden zahlreiche neue Formate produziert.
  • Streamingdienste wie Netflix und Amazon investieren vermehrt in Eigenproduktionen.
  • Hier lesen Sie alles über aktuelle Fernsehserien, Neustarts und Fortsetzungen.

"Aktenzeichen XY ... ungelöst": Der Freitagabend-Grusel

© Renate Schäfer/ZDF/dpa

Sind die Rollläden auch wirklich unten? "Aktenzeichen XY ... ungelöst" zeigte die dunkle Seite der hellen, friedlichen Bonner Republik. Eine Hommage zum 50. Geburtstag

© Frédéric Batier / X Filme 2017

"Babylon Berlin": Die Superserie

"Babylon Berlin" ist die teuerste deutsche Fernsehproduktion aller Zeiten. Was haben die Zuschauer davon?

© Netflix, ZDF/Jules Heath, A+E Networks/History
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im April

Ein Anwalt am Abgrund, ein traumatisierter Tycoon und Tapes aus dem Jenseits: "Better Call Saul", "The Son" und "Tote Mädchen lügen nicht" sind unsere Serien des Monats.

© Frédéric Batier / X Filme 2017, James Minchin / Netflix, Hulu
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Oktober

Das Wetter wird schlechter, die Serien besser. "Babylon Berlin", "Suburra", "Cardinal" und "Der Report der Magd" sind unsere Favoriten des Monats.

© Frédéric Batier / X Filme 2017

"Babylon Berlin": Weimarer Popkultur

Die letzte der großen Koalitionen bricht zusammen, der kleine Mann fühlt sich verraten und die Partyszene tobt: "Babylon Berlin" und der Zeitgeist des Jahres 1929.

"Babylon Berlin" : Chicago an der Spree

© Frédéric Batier / X Filme

Die Erwartungen waren hoch, nun ist sie da: "Babylon Berlin", die teuerste deutsche Serie aller Zeiten, ist tatsächlich schick geworden.

© Frédéric Batier/X Filme 2017

"Babylon Berlin": Die bebende Stadt

Tom Tykwers Mammutepos "Babylon Berlin" ist die Serie der Stunde. Sie spielt 1929, in der kurzen Blütezeit der Demokratie vor der Machtergreifung durch die Nazis.

"The State": Terrornovela

© Archery Pictures Ltd.)

Nachrichten als TV-Serie: "The State" erzählt von vier jungen Briten, die bei der Terrorgruppe IS in Syrien anheuern.

© allezhopp Studio für DIE ZEIT; mit freundlicher Genehmigung von FUNK UHR/KLAMBT Programmzeitschriften GmbH

Fernsehen: Das volle Programm!

Jahrelang hat unsere Autorin nur ausgewählte Serien im Netz geschaut. Jetzt hat sie wieder einen Fernseher und kann sich berieseln lassen.

© Paul Schiraldi/HBO;DR Sales;Sébastien Raymond
Serie: Hildegard von Binge

Binge Watching: Die besten TV-Serien im September

James Franco und Maggie Gyllenhaal bringen mit "The Deuce" Glamour in den Herbst. Und arte präsentiert zwei ungewöhnliche Heldenfiguren. Unsere Serien-Tipps

© HBO/AP/dpa

"The Deuce": Das Ballett der 42. Straße

Straßenstrich und Porno-Dreh statt Starbucks und Apple-Store: Die neue HBO-Serie "The Deuce" lässt die schmutzigen siebziger Jahre am Times Square wieder aufleben.

© SWR/Alexander Kluge
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Stuttgart: Auch so gerädert?

Der "Tatort" zum Dieselskandal: Stuttgart steht im Stau, die Kommissare klappern die Tatverdächtigen zu Fuß ab. Aber wie effizient ist investigatives Ins-Auto-Gucken?

© Helen Sloane/HBO

Game of Thrones: Zum Leben verdammt

Ging es am Ende doch nur um Drachen und Zombies? Nein, die siebte Staffel von "Game of Thrones" vereint grandios Mythos und Realpolitik.