Fernsehserie

© ARD Degeto/ORF/Petro Domenigg
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort"-Kritikerspiegel: Völlig losgelöst

Im österreichischen “Tatort“ ermitteln Eisner und Fellner im trüben Wasser von Castingshows und ihrer eigenen sexuellen Identität. So viel Nähe erträgt nicht jeder.

© 2016 Fox and its related entities

"Akte X": Die Rückkehr des Rauchers

Fox Mulder und Dana Scully jagen wieder Aliens. Doch die Fortsetzung von "Akte X" hat ein Problem: Verschwörungstheorien sind heute allgegenwärtige Handelsware.

© dpa
Serie: 10 nach 8

Anime-Serien: Trost der rosa Haare

Freaks, Punks und Mutanten: Animes und Mangas gelten vielen als Trash, in Wahrheit sind sie interessanter und rätselhafter als vieles andere aus der Unterhaltungskultur.

© Warner Bros. Television/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über die Nähe zu Serienfiguren

TV-Figuren wie die "Friends" aus New York haben uns über Jahre begleitet. Da kann es schon mal vorkommen, dass wir sie mit echten Freunden verwechseln. Ist das schlimm?

© NDR/Gordon Timpen

"Tatort" Hamburg: Der wehrhafte Mann

Der "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller kämpft allein gegen alle. Warum wirkt dieses Blockbuster-Genre in Deutschland so deplatziert? Eine Indizienkette in Karten

© Daniel Daza/Netflix

Serien: Die besten TV-Serien des Jahres

Sie haben mehrere Tage frei und wollen gut unterhalten zu Hause bleiben? Redakteure von ZEIT und ZEIT ONLINE empfehlen dazu diese Serien.

"Mr. Robot": Dreckig wie New York

Die Serie "Mr. Robot" enthält mehr als die üblichen Klischees von Hackern und Nerds – einen Gerechtigkeitsrausch, der böse endet.

© Paul Herbst

"Beverly Hills 90210": Lieber Brandon

Der schönste Milchbubi der Welt ist Justin Bieber? Nein, das war immer Brandon aus der TV-Serie »Beverly Hills 90210«. Eine Liebeserklärung an den Schwarm der Neunziger

© Metrolit Verlag

Jahresrückblick: Das Beste im Kulturjahr 2015

Welche Bücher, welche Musik, welche Filme, welche Ausstellungen haben dieses Jahr besonders bereichert? Die Kulturredaktion von ZEIT ONLINE über ihre Favoriten

TV-Serien: Immer weiter, wa?

In Berlin wird eine Serie nach der anderen gedreht – und die ganze Welt will sie sehen. Kommt aus der Hauptstadt bald das deutsche "Breaking Bad"?