: Film

© Yuri Cortez/AFP/Getty Images

Mexiko: Jetzt hilft nur noch Kunst

Mexiko vor dem Mauerbau: Die Nerven liegen blank, die Bürger gehen auf die Straße, Gewalt und Korruption beherrschen das Land. Nur die Künstler verbreiten Zuversicht.

© Sputnik Oy

Berlinale: Kein Meisterwerk, nirgends

Die 67. Berlinale war keine Offenbarung. Geglücktes gab es dennoch: starke Frauen, Sally Potters bösen Witz oder Aki Kaurismäkis melancholische Flüchtlingsgeschichte

© Komplizen Film
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Fantastisch, ganz toll

Obwohl der deutsche Film "Toni Erdmann" für die Oscars nominiert ist, plant man in Hollywood bereits ein Remake. Warum das denn? Nun, es gibt da kleine Unterschiede.

© Aquarius Films

"Berlin Syndrome": Kein Stockholm in Berlin

Ein Psychothriller über Kontrolle und Lust: Cate Shortland zeigt mit "Berlin Syndrome" auf der Berlinale den Albtraum einer Frau, die sich mit einem Fremden einlässt.

© Berlinale

Berlinale: Das Schweigen der Hirsche

Auf den politischen Podien der Berlinale wird laut debattiert. Im Wettbewerb führen Aki Kaurismäki und Thomas Arslan das Kino souverän zu seinen Stummfilmwurzeln zurück.

© SBS Distribution

"Elle": Eine Frau wie ein Rasiermesser

Paul Verhoevens Kinofilm "Elle" erzählt von einer Frau, die mit allem aufräumt, was ihr im Weg steht. Isabelle Huppert setzt sie mit einschüchternder Präsenz in Szene.

© Adventure Picture Limited 2017

"The Party": Lachen gehört zur Demokratie

Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst: Sally Potters Boulevardkomödie "The Party" über eine britische Politikerin bringt gute Laune in den Berlinale-Wettbewerb.

© MDR/Frédéric Batier
Serie: Der Obduktionsbericht

"Polizeiruf" Magdeburg: Das ist Bullshit

Im "Polizeiruf" Magdeburg werden viele Charaktere mit wenigen Strichen entworfen. Mehr Striche und bessere Lügen hätten diesem Entführungsfall gutgetan.

[M] Alexander Hoepfner für ZEIT ONLINE; Foto: Joel Saget/AFP/Getty Images

Keanu Reeves: Der Schweigsame

Er spielt Bass, er fährt Motorrad, das war's: Der Film "Matrix" machte Keanu Reeves zu einem der bekanntesten Schauspieler Hollywoods. Ein Geheimnis blieb er trotzdem.

"Jackie": Die ewige First Lady

In Pablo Larraíns Film "Jackie" spielt die großartige Natalie Portman die Titelrolle – und geht ins Rennen um den Oscar für die beste Darstellerin.