: Film

© Alpenrepublik

"Paradies" : Das kosmische Vergehen

Für den Regisseur Andrei Kontschalowski kann der Holocaust auf Erden nicht gesühnt werden. Deshalb verlegt er in seinem großen Film "Paradies" die Sühne in den Himmel.

© Warner Bros

"Dunkirk": Krieg ist jetzt

1940 umzingelt die Wehrmacht in Dünkirchen 370.000 Alliierte. Christopher Nolans Kinofilm erzählt von deren Schicksal, nicht als Helden, sondern als Masse in Angst.

© Rino Petrosino/Mondadori Portfolio/Getty Images

"Sie nannten ihn Spencer": Doktor Dampfhammer

Eigentlich wollte sich der Filmstudent Karl-Martin Pold nur einen Jux machen. Doch dann zwang ihn die Fangemeinde von Bud Spencer, eine Doku über ihr Idol zu drehen.

"Valerian": Wie auf Koks

Luc Bessons schrill-bunter Science-Fiction-Film "Valerian und die Stadt der tausend Planeten"

© Laura Lezza/Getty Images

George A. Romero: Der Poet der Untoten

George A. Romero erschuf den modernen Horrorfilm – doch in seinen Filmen sind die Zombies längst nicht das Schlimmste.

© Sony Pictures Filmverleih

"Spider-Man: Homecoming": Der Anfänger

Einfach noch ein Superhelden-Sequel wie in jedem Blockbuster-Sommer? Nein, in "Spider-Man: Homecoming" tritt die Comic-Ikone erstmals glaubwürdig als Teenager auf.

© John Dolan / 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Dries van Noten : Ein Freigeist für Freigeister

Der Designer Dries van Noten macht Mode, die aus der Zeit fällt, inspiriert von Rubens, Monroe und Bowie. Ein Film zeigt seine Gegenentwürfe zur Fast-Fashion-Hysterie.

© Olivier Vigerie/Universal Pictures

Sofia Coppola: "Eine zutiefst morbide Existenz"

Die Regisseurin Sofia Coppola spricht über ihren neuen Film, den Südstaatenthriller "Die Verführten". Sie erklärt, was das eigentlich ist – eine weibliche Perspektive.