: Film

© Anatol Kotte
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Ewan McGregor

Als Schauspieler träumte Ewan McGregor schon oft, seinen Text vergessen zu haben. Nun hat er das erste Mal Regie geführt. Das veränderte auch seine Träume.

© Construction Film 2016

"Salt and Fire": Ferres als Mutter Natur

Veronika Ferres spielt für Werner Herzog eine in der Salzwüste ausgesetzte Wissenschaftlerin: kein Eventmovie, aber eine mäandernde Erzählung über die Allmacht der Natur.

Peter Handke: Scheu im Regenglanz

Corinna Belz hat einen Dokumentarfilm über den Dichter Peter Handke gedreht, mit viel Ehrfurcht und etwas zu viel Poesie.

© Neue Visionen Filmverleih

"Safari": Urlaub mit Schuss

Ulrich Seidls Dokumentarfilm "Safari" zeigt Jagdtouristen in Afrika. Er fragt, warum sie ohne Not töten. Aber auch den Zuschauer: Ist das schlimmer als Massentierhaltung?

© Mario Anzuoni/Reuters

"Sully": Retter der Nation

Ein Flugzeug mit Triebwerkschaden landet sicher auf dem Hudson River. Clint Eastwood hat mit "Sully" den Gegenmythos zu 9/11 inszeniert.

Hofer Filmtage: Aufprall ohne Stoßdämpfer

50 Jahre Hofer Filmtage: Wim Wenders, Werner Herzog und viele andere hat das Festival groß gemacht. Aber wie geht es weiter mit dem Kinomythos?

© Christoph Borgans

Sarajevo: Eine ganz normale Stadt

Der Bosnienkrieg endete vor 21 Jahren, es gibt keine Scharfschützen mehr in Sarajevo. Und doch prägt die Belagerung der Stadt seine Bewohner bis heute. Eine Stadtführung

© Adrian Crispin
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Oliver Korittke

Früher war der Schauspieler Oliver Korittke in seinen Träumen ständig in Gefahr, ausgeliefert. Jetzt ist er derjenige, der anderen aus der Gefahr hilft. Er ist sicher.

© Bayerischer Rundfunk/Hendrik Heiden
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Polizeiruf 110": Alle gegen Meuffels

Kommissar von Meuffels wird von einem alten Fall heimgesucht und nimmt gegen den Willen seiner Vorgesetzten die Ermittlungen auf. Unsere Kritiker sind zwiegespalten.

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

"Arrival": Halb Hand, halb Oktopus

Denis Villeneuves Science-Fiction-Film "Arrival" erschafft eine neue Art von Außerirdischen: Sie sind friedliebend. Stellt sich die Frage, wie wir mit ihnen umgehen.

© 2016 PROKINO Filmverleih GmbH

"Ich, Daniel Blake": Wir da unten

Ken Loachs Film "Ich, Daniel Blake" feiert den Widerstand eines britischen Arbeitslosen. Jetzt läuft der Gewinner der Goldenen Palme in den deutschen Kinos an.