: Flagge

Serie: Stilkolumne

US-Flagge: Griff nach den Sternen

Kaum eine Flagge hat wohl so viele Fans wie die der USA. Sie ist logisch aufgebaut, ästhetisch ansprechend, einprägsam. Da können EU-Bürger schon mal neidisch werden.

© Ozan Kose/AFP/Getty Images

Istanbul: Demokratiefestival rot-weiß

Seltsame Atmosphäre nach dem Putschversuch: Fahnen sind allgegenwärtig, Erdoğan sendet SMS an die Bevölkerung. Die "Säuberung" sorgt auf dem Taksim kaum für Anstoß.

Fußball-EM: Unbedingt Flagge zeigen!

Die Leser des Newsletters "Elbvertiefung" sind mehrheitlich dafür, sich während der EM in Schwarz-Rot-Gold zu schmücken. Oft mit der gleichen Begründung.

© REUTERS/Lee Smith

Eröffnungsspiel: Oh, là, là, das war knapp

Der Druck, der Druck: Frankreich gewinnt zwar in vorletzter Minute die EM-Eröffnung gegen Rumänien. Macht sich aber vom Favoriten zum Geheimfavoriten. Das Blog zum Spiel

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

In der vorliegenden Partie fand Schwarz eine äußerst elegante Gewinnkombination. Wie kam’s?

Hamburg: Willkomm-Höft

In jeder ZEITmagazin-Hamburg-Ausgabe stellt unser Kolumnist Matthias Naß einen Lieblingsort von Helmut Schmidt vor.

Lotse: "Es geht nicht mehr"

Die Elblotsen sorgen dafür, dass große Schiffe aus der Nordsee sicher nach Hamburg gelangen. Dass ihnen jetzt der Nachwuchs fehlt, ist ein Problem für die ganze Stadt.