: Fleisch

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ein einfacher Klassiker

Aus der Reihe "verhunzte Klassiker": das Hühnerfrikassee. In einer vereinfachten Version von Paul Bocuse, ohne weiche Karotten und farblose Erbsen, dafür mit Pilzen.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Glücksschwein

Sie zerfällt fast, das Fleisch schmeckt süß und würzig und macht sich auch auf einem Brötchen gut. Das Schmoren einer Schweineschulter bedarf einiger Übung. So geht's.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Mehr Fleisch wagen!

Sie träumen davon, von dem Duft gebratenen Lammfleischs geweckt zu werden? Auch noch Tage nach Verzehr? Dann ist dieses Rezept für Lammkarree genau das Richtige.

© Philippe Wojazer/Reuters
Serie: Gemüsegefühle

Gemüsegefühle: Hui, Yuzu!

Schnell verwechselt man die Yuzu mit einer gewöhnlichen Zitrone. Im Schatten ihrer großen Schwester vollbringt die unheuchlerische Frucht jedoch geschmackliche Wunder.

© Keystone/Hulton Archive/Getty Images

Gesundheit: Ruiniert eure Körper!

Vegetarische Kantinen und rauchfreie Büros: Die Arbeitswelt ist zu einer Wohlfahrtsdiktatur verkommen. Wie ist es zu dieser Umkehr gekommen?

© Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images

Ernährung: Die Religion des Essens

Paläo, vegan, Low, Slow oder No Carb: All diese Diäten haben Hunderttausende Anhänger. Nicht alle Konzepte sind es wert, auf die Freude am Essen zu verzichten.