: Florence Aubenas

Süße Freiheit, bittere Worte

Die im Irak entführte Journalistin Florence Aubenas ist frei. Doch die Terroristen erreichen ihr Ziel: Die Medien meiden das Land

Hundert Tage Geiselhaft

Frankreich gibt die im Irak entführte Reporterin Florence Aubenas nicht verloren

Erschreckendes Lebenszeichen

Seit der Entführung der Irak-Reporterin Florence Aubenas fürchtet Frankreich eine neue politische Erpressung

entführungen: Es kann noch lange dauern

Die Sorge um entführte Journalisten vereint politische Gegner in Italien und Frankreich – Politiker, Künstler, Sportler, sogar der Papst bekunden Solidarität