: Fluss

Serie: Aus meinem Handgepäck

Kyoto: Das Bürstenballett

Unsere Autorin ist Filmregisseurin. Auf ihren Reisen sammelt sie seltsame Dinge. In Kyoto erliegt sie einem vielseitigen Haushaltsgerät.

Naturschutz: "Keine Trendwende"

Die Situation der meisten Lebensräume in Deutschland wird immer dramatischer, sagt der Ökologe Peter Finck vom Bundesamt für Naturschutz.

© Benjamin Piel für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Hitzacker: Wir kaufen einen Fluss

In einer niedersächsischen Kleinstadt steht deutschlandweit zum ersten Mal ein Fluss zum Verkauf. Die Kommune kann ihn nicht bezahlen. Also springen die 5.000 Bürger ein.

© Brita Sönnichsen für MERIAN

Yukon: Das große Fressen

Es ist ein Festmahl für Grizzlys, wenn im Spätsommer die Lachse an Kanadas Westküste zurückkehren. Und faszinierend für alle, die beim Jagen zusehen dürfen.

© Radek Mica/AFP/Getty Images

Basel: Vom Fluss getragen

Die Berner lieben ihre Aare und zelebrieren das Schwimmen darin. Sie waren wohl noch nie im Rhein. Eine Replik aus Basel

© Ruben Sprich/Reuters

Aare: Warst du schon?

Wer in Bern dazugehören will, muss in der Aare schwimmen. Unsere Autorin hat den Sprung in den reißenden Fluss gewagt.

München: Mei, is des schee!

Die bayerische Hauptstadt ist vielseitiger, als die meisten glauben: sechs Münchens, die uns schwärmen lassen. Von Badespaß, Trinkvergnügen, Multikulti und König Ludwig