: Forschung

© pixabay.com

Schlafen: Jetzt ein Nickerchen …

Wer viel pennt, ist doof, und wer schnarcht, weckt nur die anderen: Am Tag des Schlafes wird mit Mythen aufgeräumt – streng wissenschaftlich. Damit Sie besser schlafen.

© Rebecca Hirschmueller

Gender: Nicht Mann, nicht Frau

Die Welt besteht nicht nur aus Männern und Frauen. Rebecca Hirschmüller hat Menschen getroffen, die weder das eine noch das andere sind. Sondern einfach sie selbst

Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Die Invasion

Sie hocken an der Wand wie zugedröhnte Bierzeltbesucher, vermehren sich scheinbar ohne Sex und zerfallen zu Schmiere. Was hat sich die Evolution nur dabei gedacht?

© Olaf Hajek für DIE ZEIT
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Maria Sibylla Merian: Keine Angst vor Krabbeltieren

Schon als Kind beobachtete die Naturforscherin Maria Sibylla Merian Raupen und Schmetterlinge. Sie war eine mutige Frau, die vor über 300 Jahren für Aufsehen sorgte.

© Sean Gallup/Getty Images

Abitur: Keine Lust aufs Studium nach G8

Abitur in acht Jahren, das ist stressig: Einer Studie zufolge studieren danach weniger Abiturienten. Die es doch tun, wechseln häufiger das Fach – oder brechen ab.