: Forschung

© Ying Tang

Wind: Der Wind macht, was er will

Ingenieure wollen ihn berechnen und zähmen. Doch dem Wind sind Statistiken und Formeln egal. Wenn er zum Orkan schwillt, bleibt uns nur eins übrig: in Deckung gehen.

© Universität Zürich/Handout/dpa

Richard H. Thaler: Der Grenzgänger

Richard H. Thaler hat die Wirtschaftswissenschaften menschlicher gemacht – und dadurch viele Toiletten sauberer. Jetzt hat er den Wirtschaftsnobelpreis gewonnen.

© Paul Gadd/Millennium/plainpicture

Pflaster: Achtung, bei dir blinkt's!

Sie geben Medikamente ab, erkennen Keime und warnen uns, wenn sich eine Wunde infiziert hat: Hightechpflaster. Es gibt sie sogar ohne schmerzenden Kleber.

© Vera Tammen für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Researchgate: Facebook für Wissenschaftler

Der Berliner Arzt Ijad Madisch hat die Forscherplattform Researchgate gegründet. Damit will er den Nobelpreis gewinnen.

© Isaac Lawrence/AFP/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Sie lachen über Siri?

Bleibt die Frage, wer zuletzt lacht. Kann uns künstliche Intelligenz eines Tages gefährlich werden? Wenn wir nicht mehr verstehen, was Roboter tun – dann vielleicht.

© Alexander Koerner/Getty Images
Serie: Fünf und der Fisch

Wahlprognosen: Genauer wird's nicht

Trump, Brexit, Saarland: Waren die jüngsten Fehlprognosen der Umfrageinstitute bloß Pech? Nein, denn die Umfragen haben Schwächen.