Fotografie

© Stephan Porombka

Stephan Porombka: Professors Praxis

Frisches aus der Fleischtheke wird zur Uni-Lektüre: Stephan Porombka ist Professor, der Professor spielt. Jede Woche macht er aus Alltäglichem Kunst. Wie schafft er das?

© Freya Najade

Lausitz: Das Kraftwerk am See

Die Lausitz ist einerseits das Land der schönen Seen, andererseits das Land von Bergbau und Industrie. Ein Bildband zeigt Badeidylle im Braunkohle-Abbaugebiet.

Fotografie: Ein Fest im Sattel

In dieser Woche findet das Reit-Derby in Klein Flottbek statt. Pferd müsste man sein – denn dann wäre man ein Motiv für Jacques Toffi.

David Hockney: "Ich bin ein Anarchist"

In London stellt der Maler David Hockney seine neueste Werkgruppe vor: 82 Porträts von Freunden. Ein Gespräch über seine Malerei, 3-D-Pornografie und dumme Präsidenten

© Taylor Peden und Jen Munkvold

Kochen: Schlaraffenländer

Ein Kaninchenzüchter in Kalifornien, eine Japanerin, die in Quellen kocht, ein Araber, der mit Falken jagt – Taylor Peden und Jen Munkvold reisen ihrem Bauch hinterher.

© Walter Vogel/Verlag Kettler

Paris: Die vergangene Stadt

Jahrzehntelang fuhr der Fotograf Walter Vogel nach Paris, um die Stadt und ihre Bewohner zu fotografieren. Seine Bilder zeigen eine Stadt, die es so nicht mehr gibt.

Wolfsburg: Werk-Stadt

Was sieht eine Künstlerin wie Eva Leitolf, wenn sie ein Jahr lang immer wieder nach Wolfsburg reist?

Ausstellung: Huld und Düne

Gemeinsam einsam: Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt japanische Fotografie des 20. Jahrhunderts