© Thomas Trutschel/Getty Images

Frank-Walter Steinmeier: Der neue Bundes­­präsident

  • Frank-Walter Steinmeier ist der neue Bundespräsident. Am 22. März wurde er vereidigt.
  • Steinmeier übernimmt die Geschäfte von seinem Vorgänger Joachim Gauck.
  • Am 12. Februar wurde der ehemalige Außenminister und SPD-Abgeordnete Steinmeier von der Bundesversammlung mit 931 Stimmen gewählt. Er ist der 12. Präsident der Bundesrepublik Deutschland.
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Nie wieder FDP!

© Lea Dohle

Sind die FDP-Wähler jetzt eigentlich sauer oder stolz? Darüber sprechen wir im Podcast. Außerdem: Wieso eine Minderheitsregierung nicht die schlechteste Lösung wäre

© Michael Kappeler/dpa

Regierungsbildung: Die Exit-Option

CDU, CSU, FDP und Grüne behaupten, sich näher gekommen zu sein. Aber aus einem Notbündnis wird keine tragfähige Regierung. Für Merkel gäbe es noch einen anderen Weg.

© Johannes Plenio/Unsplash

Heimat: Hilfe, es heimatet sehr

Eine Grüne und der Bundespräsident sprechen von "Heimat" – und Linke sagen ihnen, warum das nicht geht. Aber doch! Die Heimat der Zukunft ist Patchwork statt Privileg.

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

AfD: Raus nach Billwerder-Moorfleet

Die AfD profitiert von einer Skepsis gegenüber Eliten, die in Teilen der Bevölkerung weit verbreitet ist. Mit genau diesen Menschen müssen Politiker jetzt sprechen.

Israel: Steinmeiers Balanceakt

Der Bundespräsident hat in Israel versucht dafür zu sorgen, dass die Beziehungen nicht noch schlechter werden. Ohne dabei Außenminister Gabriel in den Rücken zu fallen.

© Abir Sultan/EPA/REX/Shutterstock

Israel-Besuch: Danke, Sigmar Gabriel

Der Außenminister hat dem Friedenslager in Israel Hoffnung gegeben. Bundespräsident Steinmeier sollte bei seinem Besuch am Wochenende dieselbe Botschaft haben.