: Frankfurt am Main

© Klaus Bossemeyer für MERIAN

Städel: Glanzstück

Das Städel ist Frankfurts ganzer Stolz, fast jede große Ausstellung ein Publikumsschlager. Jetzt führt das Haus seine alten Meister in die digitale Zukunft.

© Masahiro_Hasunuma
Serie: 10 nach 8

Akira Takayama: Hörsaal mit Fritten

Ein Geflüchteter hält eine Vorlesung über Stadtforschung in einer Fast-Food-Filiale? Besuch bei der McDonald's Radio University in Frankfurt

© Thekla Ehling, aus dem Fotoprojekt »Elfuhrelf«, Verlag Kettler

Karneval: I Laaf it

Wer den Karneval verachtet, hat ihn nicht verstanden: In diesem befreienden Chaos wird die Gemeinschaft stets aufs Neue erarbeitet.

© HR/Degeto/Bettina Müller
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Frankfurt: Nettes deutsches Mädchen

Nordafrikaner und eine Neonazi-Frauen-WG. Der "Tatort" Frankfurt erzählt von Flüchtlingen und Neurechten, ist der politischen Brisanz seines Stoffs aber nicht gewachsen.

Antoine Watteau: Haltung zählt

Antoine Watteau steht unter Kitschverdacht. In Frankfurt wird der Maler und Zeichner nun gefeiert – als großer Neuerer seiner Zeit.

© Freunde von Freunden
Serie: Freunde von Freunden

Rabea Schif: Nicht ganz das neue London

Nach 13 Jahren kam die Moderatorin Rabea Schif aus London zurück nach Deutschland und zog ins Frankfurter Bahnhofsviertel. Freunde von Freunden hat sie dort besucht.

© Laura J. Gerlach

Bodo Kirchhoff : Vom Ende der Hutgesichter

Bodo Kirchhoff erzählt in seinem Roman "Widerfahrnis" über die Liebe im Alter. Was melancholisch beginnt, wird bald ein versiertes Roadmovie mit viel Nikotin.

© Primož Korošec

Ulay: "Alles, nur kein Pathos!"

Ulay ist einer der großen Pioniere der Performance-Kunst und war Gefährte von Marina Abramović. Sein erstaunliches Werk ist jetzt in der Frankfurter Schirn zu entdecken.