: Franz Schubert

© Marco Borggreve

Julian Prégardien: Fans und Freunde von Franz

Einladung zur Schubertiade: Auf seiner neuen CD will der junge Tenor Julian Prégardien die Idee von Schuberts Künstersalons wiederbeleben.

"Schuberts Winterreise": Fremd bin ich eingezogen

Der Startenor Ian Bostridge hat ein Buch über Franz Schuberts Liederzyklus "Winterreise" geschrieben. Der Pianist Alfred Brendel erklärt, warum das so aufregend ist.

Serie: Volkslieder

Volkslieder (24): "Dat du min Leevsten büst"

Ein plattdeutscher Klassiker: Wer schon immer mal Nordisch üben wollte, hat jetzt Gelegenheit dazu. Folge 24 unserer Serie mit Noten und Audiofile zum freien Download.

Serie: Volkslieder

Volkslieder (23): "Am Brunnen vor dem Tore"

Ein romantisches Kunstlied wird zum Volkslied: Franz Schubert komponierte diese bekannte Weise in seiner "Winterreise". Die 23. Folge unserer Serie zum Download.

Musik 2010: Die Platten des Jahres

Lassen Sie 2010 am Ohr vorüberziehen! Unsere Autoren haben ihre 45 Lieblingsplatten des Jahres zusammengetragen. Pop, Jazz, Techno, Metal, Klassik – Reinhören lohnt sich.

Serie: Wiegenlieder

"Geist der Liebe"

Der Abend schleiert Flur und Hain in traulich holde Dämm'rung ein: die 51. Folge unserer Wiegenliederserie zum freien Download.

Serie: Volkslieder

Volkslieder (4): "Muss i denn zum Städtele hinaus"

Die vierte Folge unserer neuen Volkslieder-Serie: Das 1827 entstandene Lied erzählt von Sehnsucht und Treue. Singen Sie mit! Musik und Noten gibt's zum freien Download.

Klassik: Jede Nacht ein Fest

Dunkelheit über dem Klassikmarkt: Drei neue Alben widmen sich der Kehrseite des Tages. Was ist eigentlich so musikalisch und faszinierend an der Nacht? Von V. Schmidt

Der Pianist David Fray: Faible fürs Fragile

Gerade ist David Fray mit dem Echo Klassik ausgezeichnet worden, nun legt der Pianist eine neue CD vor. Er rettet den zeitlosen Wert von Schuberts Klavierwerken.

Klassik: Schwanengesänge

Evgeni Koroliov und Ljupka Hadzigeorgieva blicken den kühnen Konstrukten Schuberts unbestechlich auf den Grund