: Frauenrechte

© Michael Heck
Fünf vor acht

Diskussionskultur: Zwei Arten Respekt

Gläubige respektieren heißt nicht, alle Inhalte ihres Glaubens zu respektieren. Über einen klugen Austausch mit der Feministin Margarete Stokowski

© Maria Sulymenko

Dieter Wedel: Im Zwielicht

Mehrere Frauen beschuldigen den Regisseur Dieter Wedel. Hier erzählen sie, wie er sie bedrängt haben soll. Wedel bestreitet die Vorwürfe.

© Chris Hondros/Getty Images

Afghanistan: Sie geben nicht auf

Ein deutsches Ehepaar bringt Kindern in Afghanistan seit 20 Jahren Lesen, Schreiben und Rechnen bei. Nun ist ihr Lebenswerk in Gefahr.

© Cédric Roulliat/plainpicture

Sexismusdebatte: Reden über #MeToo

Keine Debatte wurde in den vergangenen Monaten so grundsätzlich wie die über Sexismus. Zehn Positionen aus der ZEIT-ONLINE-Redaktion als Gesprächsgrundlage

© Stephen Carroll/plainpicture

Sexismus: Bist du dabei?

Alle Männer Täter, alle Frauen Opfer: Ist da vielleicht was dran? Ich möchte keinen Dating-Knigge. Aber ich habe ein paar Ideen, wie es besser laufen könnte.

© Getty Images

Sexismus: Der verunsicherte Mann

Ich möchte mitreden in der Sexismus-Debatte. Feministinnen finden das wiederum sexistisch. Was kann ich aus männlicher Perspektive tun, bin ich Teil des Problems?

© Fayez Nureldine/AFP/Getty Images

Saudi-Arabien: Fortschritt auf Saudisch

Frauen in Saudi-Arabien dürfen als Anwältin arbeiten und Firmen gründen. Geschlechterpolitisch klingt das nach einem großen Sprung. Das Land braucht die Frauen.

Riccardo Muti: Downtown Teheran

Unter den Augen der Mullahs dirigiert Riccardo Muti im Iran Giuseppe Verdi. Wie geht das in einem Land, in dem musizierende Frauen von Staats wegen eine Provokation sind?