: Frauenrechte

© Drew Angerer/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Donald Trump: Der Widerstand der Frauen

Trumps Blick auf Frauen ist mittelalterlich. Nur eine seiner Drohungen: die Kriminalisierung von Abtreibung. Mehr denn je werden wir für unsere Rechte kämpfen müssen.

© Lionel Bonaventure/AFP/GettyImages

Feminismus: Die Frau als Objekt

Wer sich über Bertoluccis Film "Der letzte Tango in Paris" aufregt, darf nicht ins Museum gehen: Der Kanon der abendländischen Kunst besteht aus Männerfantasien.

© Hulton Archive/Getty Images

US-Wahl: Schnaps für die Wähler

Im 19. Jahrhundert war Demokratie ungefähr so populär wie Steuernzahlen. Mit allen Mitteln versuchten die Parteien Nichtwähler zu locken – etwa mit kostenlosem Alkohol.

© Sebastian Bozon/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Emanzipation: Freiheit von der Freiheit

In Frankreich dreht sich gerade alles um die Emanzipation der Frau. Doch ist sie zu einem leeren Slogan geworden, mit dem auch Rechtsextreme ihre Ideen verkaufen.

© Basis-Film Verleih

"No Land's Song": Die Stimme der Frauen

Der Film "No Land's Song" erzählt eindrucksvoll vom Musikerinnenverbot im Iran. Jetzt gab die Protagonistin und Komponistin Sara Najafi ein Konzert in Berlin.

© Patrik Stollarz / Getty
Serie: Beziehungen

Männer!: Help help help

Als Frau muss man sich wehren können: Zwei kreischende Frauen irritieren Antänzer so wenig wie das Sirren von zwei Mücklein. Aber es gibt bewährte Abwehr-Strategien.

© ZEIT ONLINE
Kiyaks Deutschstunde

Frauenrechte: Mit der Fatwa für Feminismus

Die ehemalige Familienministerin Kristina Schröder verteidigt Frauenrechte gegen den Islam – und ist selbst Mitglied der reaktionären, christlichen Gemeinde SELK.