© Axel Schmidt/Reuters

Frauke Petry: Vorsitzende der AfD

  • Frauke Petry ist Mitbegründerin der Alternative für Deutschland (AfD) und Landesvorsitzende in Sachsen. 2015 wurde sie an die Bundesspitze gewählt.
  • Sie verkündete im April, dass sie nicht als Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl antreten wird. Stattdessen ziehen Alexander Gauland und Alice Weidel gemeinsam in den Wahlkampf.
  • Im Herbst wählt die AfD einen neuen Parteivorsitz. Ob Petry dann noch einmal antritt, ist noch nicht klar.
  • Seit mehr als einem Jahr ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die AfD-Bundesvorsitzende wegen des Verdachts auf Meineid. Ihr Schutz vor Strafverfolgung wurde von einem Ausschuss des sächsischen Landtags aufgehoben. Damit droht ihr eine Anklage.
[M] Fotos: Sebastian Gollnow/dpa; Wolfgang Rattay/Reuters; Stefan Sauer/dpa; Markus Scholz/dpa; Marijan Murat/dpa; Martin Meissner/AP Photo

AfD: Die Neuen am rechten Rand

Bestätigen sich die Umfragen, sitzen bald rund 70 AfD-Abgeordnete im Bundestag. Wer sind sie und welchen Ton werden sie anschlagen? ZEIT ONLINE stellt die Kandidaten vor.

AfD Sachsen: Wo Höcke die Hoffnung ist

© Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsen zeigt das große Dilemma der AfD: Die an den gemäßigten Rand gedrängte Parteichefin Petry kämpft gegen Höckes Anhänger, die in ihrem Wahlkreis den Ton angeben.

© Lukas Schulze/Getty Images

AfD: Eine hysterische Bewegung

Wer als Demokrat mit den Provokationen der AfD umgehen will, darf die Partei nicht nur kritisch beschweigen. Es kommt jedoch auf die Qualität der Empörung an.

© Katrin Rodegast + Ragnar Schmuck für DIE ZEIT

Digitale Kommunikation: Hauptsache Flüchtlinge

Deutschland erlebt einen ersten echten Digitalwahlkampf. Ein Blick auf die meistdiskutierten Themen in den sozialen Netzwerken zeigt den Einfluss der Rechtspopulisten.

© Lukas Schulze/Getty Images

AfD: Nach dem Höhenflug

Eine kleine laute Partei sorgt für politische Nervosität. Jetzt erscheinen zahlreiche neue Bücher über die AfD. Welche von ihnen lohnt es zu lesen?

Jetzt lesen
© Hendrik Schmidt/dpa

Frauke Petry: Die Gejagte

Hat Frauke Petry einen Meineid geleistet? Nach einem merkwürdigen Verfahren im Sächsischen Landtag steht die AfD-Chefin vor staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen.

© Axel Schmidt/Reuters

AfD: Die letzte Barriere

AfD-Chef Meuthen will nicht mehr mit Petry, doch ihre Unterstützer organisieren sich. Sie fürchten, dass der nationalistische Flügel nach ihrem Abgang endgültig gewinnt.

AfD: Hartung fordert

© Stephan Floss für DIE ZEIT

Wer ist der Mann, der für die AfD täglich in Rundmails die Weltlage kommentiert? Mal geht es um "Neger", mal um Tampons – und immer gegen die Etablierten. Ein Hausbesuch