: Fußballtrainer

Fußball: Wann reicht es mal?

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Volkszorn auch einen faszinierenden Sport wie Fußball trifft.

HSV-Jugend: "Die können ruhig sauer sein"

Was brauchen Jugendliche, um richtig erfolgreich zu werden? HSV-Coach Dirk Kunert, einer der besten Nachwuchstrainer der Republik, weiß es.

© Torsten Silz/picture alliance/dpa

Mainz 05: "Wer die Nase rümpft, passt nicht zu uns"

Martin Schmidt hat früher Kühe gehütet, eine Autotuning-Werkstatt und eine Bekleidungsfirma gegründet. Jetzt ist er einer der erfolgreichsten Trainer der Bundesliga.

© SV Babelsberg

Cem Efe: "Deswegen liebe ich Deutschland"

Der türkischstämmige Trainer des SV Babelsberg wird mit seiner Mannschaft im Fußballosten immer wieder rassistisch beleidigt. Trotzdem hält er Deutschland für besonders.

© Getty

Mode: Was trägt der Coach?

Die Seitenlinie ist der Laufsteg der Trainer. Hier buhlen Styler, Sportlehrer und Best-Ager um die Aufmerksamkeit der Massen. Peinlich? Nur für den Unentschlossenen

Serie: Das Österreich-Porträt

Herbert Prohaska: Nicht ohne seine Freunde

Der österreichische Jahrhundertfußballer Herbert Prohaska hievte Kumpane in Ämter und vergriff sich im Ton: Die Menschen lieben ihn trotzdem.

© Christof Stache/Getty Images

Pep Guardiola: Pep und die Poetik der Armen

Ein Fußballtrainer, der Gedichte mag? In München liest Pep Guardiola aus dem Werk seines verstorbenen Freundes Martí i Pol. Mit Fußball hat das zum Glück nichts zu tun.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Ottmar Hitzfeld: "Plötzlich kommt Angst auf"

Er wurde bereits als Nachfolger gehandelt. Doch Ottmar Hitzfeld glaubt nicht, dass sich Klopp abgenutzt hat. Denn beim BVB wirken andere Mächte, sagt Dortmunds Ex-Coach.

© Patrick Stollarz/AFP/Getty Images

FC Schalke: Der Nächste, bitte

Es gibt keinen anderen Ort in diesem Land, an dem sich ein Mensch an einem Tag in sein eigenes Denkmal verwandeln kann. So, Roberto, hau rein.

Nächste Seite