Ganges

Indien: Baden in Unsterblichkeit

Die Kumbh Mela ist das größte religiöse Fest der Welt. Millionen Hindus pilgern zu dem Ort in Nordindien, wo Ganges und Jamuna sich treffen, um ihre Seelen zu reinigen.

Indien: Annäherung am Ganges

Das diplomatische Geschick Indiens entscheidet darüber, ob sich die Beziehung zum Nachbarland Bangladesch verbessert, meint Leser R. Botez. Er lebt derzeit in Neu Delhi.

Tätowierungen: Fürs Leben gezeichnet

Gefängnistätowierungen sind ein vergessenes Stück Volkskultur. Ein Bildband des österreichischen Fotografen Klaus Pichler widmet sich dem Körperschmuck der Häftlinge.

Nächste Seite