: Geld

© Jörg Carstensen/dpa
Serie: Gesetz der Straße

Radfahrer: Rot heißt Rot

Einen Bogen um eine rote Ampel zu machen, mag für Radfahrer verlockend klingen. Aber schützt es die Schlaumeier auch vor einem Bußgeld?

©Thomas Victor für ZEIT ONLINE
Serie: Kontoauszug

Beamter: "Ich spare für meine Beerdigung"

Ronny, 34, ist Beamter auf Lebenszeit und verdiente mal 2.400 Euro netto. Doch die eintönige Arbeit machte ihn krank. Momentan lebt er von einem Ruhegehalt.

© allezhoppstudio für DIE ZEIT

Finanzmarkt: Wehe, wenn das Geld regiert

Ob in Konzernen, bei Bitcoin-Wetten oder im Immobilienmarkt: Die Finanzmärkte werden zu mächtig. Die Spekulation nimmt überhand. Boomland Deutschland muss aufpassen.

© Christina Felschen für ZEIT ONLINE

Kalifornien: Unter den Brücken von Stockton

Die Bay Area boomt, aber in San Franciscos Hinterland breitet sich Elend aus. Ein junger Bürgermeister experimentiert nun mit einer radikalen Idee: dem Grundeinkommen.

© Roslan Rahman/AFP/Getty Images

Digitalwährung: Bitcoin für Anfänger

Was bitte sind Bitcoin? Und was hat das mit der Blockchain zu tun? Was Sie wissen müssen, damit Sie am Silvesterabend endlich mitreden können

© Lauren DeCicca/Getty Images

Hilfsorganisationen: Hey Big Spender!

Zum Jahresende spenden die Menschen in Deutschland am liebsten – besonders bei Katastrophen. Hilfsorganisationen wünschen sich, dass Spender langfristiger denken.

© Bernd Thissen/dpa

Spenden: Der Algorithmus schenkt mit

Big Data macht auch vor Spenden nicht halt. Neue Methoden zeigen, wo das Geldgeben am effektivsten ist. Das verändert die Spendenkultur.

© Julian Stratenschulte/dpa

Bußgeldbescheide: Bitter für Behörden

Falsche Höchstgeschwindigkeit, undeutliches Foto: Jeder dritte Bußgeldbescheid ist fehlerhaft. Ein Unternehmen prüft die Bescheide kostenlos – und verdient gut daran.