: Gemüse

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Zum Warmwerden: Curry

Kartoffeln machen dick. Süßkartoffeln schlank. Stimmen kann die Deutung des neuen Trendgemüses nicht. Macht aber nichts. Sie ist trotzdem ein Gewinn. Vor allem für Curry.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Der Spargel des Winters

Nein, das ist kein Stück Holz. Das kann man essen. Die Schwarzwurzel ist etwas aus der Mode geraten, auch weil sie so widerspenstig ist. Die Geschichte einer Zähmung

© Laura Callaghan

Kartoffelrezepte: Ein Cowboy am Grill

Der argentinische Koch Francis Mallmann wurde mit der lustvollen Küche Patagoniens berühmt – und mit einem Kartoffelmenü. Für uns hat er acht Rezepte zusammengestellt.

© Dan Reynolds

Schimpfworte: Wir Kartoffeln

Früher hießen die Deutschen "Krauts", jetzt macht die Kartoffel als Schimpfwort Karriere. Fehlt nur noch die Bratwurst und wir hätten ein leckeres Mittagessen.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Trost für bange Seelen

Ein Rezept für Karottensuppe mag auf Hobbyköche regressiv wirken. Aber auch Standards wollen neu erfunden werden. Piment, Leinsaat und Honig sorgen für Abwechslung.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Leipziger Allerlei

Vor 200 Jahren sollte es ungebetene Gäste fernhalten. Heute kennt man es als Gemüsematsch und Dosenfutter. Das Leipziger Allerlei hat ein Comeback verdient.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Pichelsteiner Eintopf

Dieser etwas träge, deutsche Eintopf wird zur feinen Küche, wenn Sie dessen Zutaten richtig behandeln. Hat dann geradezu etwas von chinesischer Leichtigkeit.

© Nadine Horn & Jörg Mayer

Vegan: Grill Loyal

Als Alternative wird jenen, die auf Tier verzichten, häufig in Schnitzelform gepresstes Soja gereicht. Diese Grillgemüse-Rezepte machen aber sogar Fleischesser neidisch.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Eieiei!

Gebratene Eier kann man ja als alles verkaufen: Mit Zucchiniraspeln drin werden Gemüsepuffer daraus. Stammt das Rezept von einer Jamie-Oliver-Schülerin, schmeckt's sogar.

© photocase.de / Francesca Schellhaas

Island: Das rote, saftige Gold

Auf Island kann man Vulkane erklimmen, Polarlichter bewundern, Schafe zählen– und heimische Tomaten essen. Die Insel ist dank der Nutzung von Erdwärme ein Gemüseparadies.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Kürbisse des Sommers

Die Zucchini ist ein Kürbis. Genauer, eine Unterart des Gartenkürbisses. Wie ihre bunten Vorfahren passt sie zu einer Vielzahl von Gerichten. Zum Beispiel zu Risotto.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Für geduldige Köche

Eine Bohnensuppe braucht ihre Zeit. Was keinesfalls gegen ihr Zubereitung spricht. Eher für sie. Denn so hat man endlich mal Zeit, sich ausgiebig zu langweilen.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Rhabarber fürs ganze Jahr

Für diese Rhabarbermarmelade braucht man nur drei Zutaten. Wirklich! Rhabarber, Vanillemark, Gelierzucker. Das war's. Danach hat man Rhabarber fürs ganze Jahr.

© Andreas Prost für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Gemüsegefühle

Gemüsegefühle: Die Bananisierung des Abendlandes

Früher war die Banane Superfood für Parteisekretäre, heute wird sie als Einheitsfrucht, Freiheits- und Sexsymbol gefeiert. Doch in ihr schlummert auch eine Gefahr.

© Deb Lindsey/The Washington Post/Getty Images

Superfood: Ich ess nur noch super!

Açai, Chia, Goji, Quinoa – klingt schwer zu verdauen, was man neuerdings alles essen soll. Dabei macht dieses teure Superfood außerordentlich schön, gesund und fit. Oder?