: Generation

© Dylan Martinez/Reuters

Brexit: Warum habt ihr nicht gewählt?

Die Alten haben den Jungen ihre Zukunft versaut, heißt es nach dem Brexit. Aber viele der Jüngeren sind nicht zur Wahl gegangen. Wir haben drei von ihnen gefragt: Warum?

© Boris Roessler/dpa

Generation Z: Uns eint die Panik

Die Schule hat nicht auf den digitalen Wandel vorbereitet: Abiturienten werden überall mit Unsicherheit konfrontiert. Und reagieren darauf mit zwei Strategien.

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Großbritannien: Brexit, basta!

Selbst wenn die vier Millionen Unterschriften der Onlinepetition für ein neues Referendum echt wären: Es bleibt beim Brexit, stellt das britische Außenministerium klar.

© Lucy Nicholson/Reuters

USA: Kapitalismus? Nein, danke

Die Millennials in den USA sind kapitalismusmüde. An den amerikanischen Traum glauben sie nicht mehr. Für die beiden großen Parteien wird das zu einem wachsenden Problem.

© dpa/Patrick Pleul

Vereinbarkeit: Wer weiß, wie’s geht?

Der Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Leben setzt Firmen unter Veränderungsdruck. Doch wie weit bewegen sie sich wirklich?

© BSIP/UIG via Getty Images

Generation Y: OOOOOOOOCH!

Die Generation Y ist die Generation Selbstmitleid. Babyboomer Stefan Willeke wehrt sich gegen die Vorwürfe seines jungen Kollegen Alard von Kittlitz.

© David Ramos/Getty Images

Generation Y: Ihr macht uns arm!

Dass die Rentner mehr Geld bekommen, freut unseren Autor Alard von Kittlitz. Noch mehr würde er sich freuen, wenn es nicht sein Geld wäre.

© dpa

Wohngemeinschaft: Trotzdem schön

Eine WG mit der Großmutter des Freundes, die den ganzen Tag backt und brät und kocht. Was passiert, wenn die Generationen aufeinandertreffen? Eine Kurzgeschichte