: Generation

© lloyd; Can Stock Photo [M]

Generation Y: Heiliger Gameboy!

Auf diese Generation müssen sich die Kirchen einstellen. Aber was verbindet die 20- bis 30-Jährigen – und wie gläubig sind sie? Ein Vorabdruck

© Fabrizio Bensch/Reuters

Wahlkampf: Die Jugend zählt nicht

Mode, Musik, Sprache – das alles richtet sich nach den Vorstellungen der Jugend. Aber eigentlich ist sie machtlos: Die Alten herrschen. Ein Problem für die Demokratie

Medienkompetenz: Jugend ohne Bot

Viele Schüler glauben alles, was im Internet steht, und verlassen ihre Filterblasen nicht. Ein Appell zur Umkehr

© Axel Schmidt/Getty Images

Jugend: Geht wählen!

Politisch, gar rebellisch brauchten die Kinder der Generation Merkel bisher kaum zu sein. Damit ist nun Schluss.

© Ronny Hartmann/AFP/Getty Images

Martin Schulz: Fragen Sie alles, außer ...

Martin Schulz ist auf Sommertour, um mit Menschen zu reden – auch in einem Mehrgenerationenhaus in Jena. Doch dann heißt es: Keine Fragen zu Flüchtlingen. Was war da los?

Religion: Das Kreuz mit den Betten

Der Fotograf Berthold Steinhilber hat Schlafzimmer von Großeltern abgelichtet als letzte Relikte einer Kultur, in der Treue, Beständigkeit und Glaube noch etwas zählten.

© Joerg Brueggemann / OSTKREUZ

Jodel: Friends with benefits

Millionenfach wurde die App Jodel heruntergeladen. Die Gründer sind Studenten, sie wohnen zusammen, arbeiten zusammen und treiben zusammen Millionen ein. Ein WG-Besuch

© Ian Langsdon/AFP/Getty Images
Serie: Beziehungen

Endlich Vintage! : Très cool, Brigitte

Donald Trump war nicht besonders charmant zu Brigitte Macron. Die Frauen im Internet noch weniger. Dabei hat sich Frankreich mittels einer Vintage-Lady neu erfunden.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Erbschaften: Kein Neid auf die Erben

Die einen haben wenig, die anderen erben viel. Doch höhere Erbschaftsteuern würden am größten Problem nichts ändern: Viele Junge erhalten keine Chance.

© Max Brunnert

Reichtum: Der Partybootmillionär

Leon Windscheid war 26, als er bei Günther Jauch eine Million gewann. Er kaufte ein Boot und hört mit dem Feiern seitdem nicht mehr auf. Mit der Arbeit aber auch nicht.