: Genetik

© Mike Ehrmann/Getty Images

Genetik: Geborene Sieger

Keine Frage: Wer bei Olympia aufs Treppchen steigt, hat jahrelang richtig hart trainiert. Doch selbst das beste Training kann vergebens sein, wenn das Sportlergen fehlt.

Genetik: Im Kern überraschend

Lange wollten Forscher es nicht wahrhaben. Doch: Unsere Körperzellen tragen kein einheitliches Erbgut in sich, sie bilden Mosaike. Das könnte viele Krankheiten erklären.

© Franziska Kraufmann/dpa

Genetik: Acht Antworten

Warum bekommen kluge Eltern nicht unbedingt kluge Kinder? Was heißt hochbegabt und welche Gene machen eigentlich schlau? Acht Tatsachen über die Vererbung von Intelligenz

Serie: Das Österreich-Porträt

Josef Penninger: Harlekin mit Visionen

Es war der Politik viele Millionen wert, den Genetiker Josef Penninger in Österreich zu halten. Seine Risikobereitschaft machte ihn zum Hoffnungsträger.

© andy bennett photographer/Getty Images

Genetik: Das Band der Generationen

Der Tabubruch steht bevor: Das Erbgut menschlicher Embryonen wird gezielt manipuliert. Die Gentechnik schreitet viel zu schnell voran, warnen jetzt selbst Genforscher.