: George W. Bush

© Miraflores Palace/Reuters

Venezuela: Maduro wirft Obama Verschwörung vor

Venezuelas Staatschef Maduro hat dem US-Präsidenten vorgeworfen, den Sturz der Regierung in Caracas zu betreiben. Obama hatte zuvor Sanktionen gegen das Land verhängt.

© Samuel Nyholm
Serie: Willemsens Jahreszeiten

Willemsens Jahreszeiten: Es wird Frühling!

Krieg, FDP, Pegida, die Rundreise einer Lederjacke. Roger Willemsen kann den vergangenen drei Monaten trotzdem etwas abgewinnen. Seien es auch nur die Löffel vom Papst.

Weltmächte: Mehr als nur ein Streit

Wie die Ukraine-Krise die Machtverhältnisse zwischen den Vereinigten Staaten und Europa fundamental verändert.

Russland: Was geht hier vor?

Während der Westen über Putin streitet, wähnt er sich schon im Krieg. Einblick in seine Welt der Propaganda, Täuschungen und Alleinherrschaft.

US-Folterbericht: Amerika vs. Amerika

Der CIA-Folterbericht entzweit die Vereinigten Staaten. Kaum begonnen, versackt die Aufarbeitung im Parteienkampf. Kann Europas Justiz helfen?

CIA: Folter

Die Horrormethoden der CIA waren kein Geheimdienstexzess. Sie waren Staatsverbrechen.

© Arte
Serie: Ich glotz TV

Whistleblower: Tötet den Boten!

Vom NSA-Skandal bis zur CIA-Folter: Ohne Whistleblower wäre Unrecht kaum je publik geworden. Die Arte-Doku "Schweig, Verräter!" zeigt, wie sie dafür büßen müssen.

© Larry Downing/Reuters

Folter: CIA-Chef Brennan verteidigt seine Agenten

John Brennan betrachtet die Folter von Gefangenen als bedauerliche Einzelfälle. Mitarbeiter hätten im Anti-Terror-Kampf Grenzen überschritten und Fehler gemacht.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Folter: Das Grauen unterschätzt

Es wird schon nicht so schlimm sein – das dachten Hamburger Richter über die Verhörmethoden der CIA – und verwerteten Folteraussagen als Beweise. Was für ein Irrtum!