: George Washington

Inaugurations-Feier : Obamas vierter Amtseid

Der Zauber ist dahin, das Pathos verflogen. Diesmal fällt Obamas Inaugurationsfeier viel bescheidener aus. Und die zweite Amtszeit könnte für ihn ziemlich ruppig werden.

New York: Das Martyrium des Lyndon Harris

Er war Pfarrer in der legendären St. Paul’s Chapel. Er verwandelte sie in eine Oase der Hilfe inmitten der Hölle. Das verzeihen die Kirchenoberen ihm bis heute nicht.

USA & China: Reden für die Stabilität

Zwischen den USA und China herrscht militärpolitische Eiszeit. Jetzt ist Pentagon-Chef Gates nach Peking gereist, doch richtiges Tauwetter hat damit nicht eingesetzt.

Nordkorea: Obama hofft auf Chinas Einfluss

Der US-Präsident versucht, im Fall Nordkorea mit Augenmaß vorzugehen. Höchste Priorität hat der Schutz Südkoreas. Dazu strebt Obama die Einbindung Chinas an.

Barroso-Rede: "Visionär war das nicht"

Zum ersten Mal hat Kommissionspräsident Barroso vor dem EU-Parlament eine Rede zur Lage der Union gehalten. ZEIT ONLINE hat Abgeordnete nach ihren Eindrücken gefragt.