: Gerhard Richter

Kunsthalle Hamburg: Ein Hang zur Moderne

Die Hamburger Kunsthalle galt lange als Problemfall, es fehlt an Geld und guten Ideen. Jetzt kommt ein neuer Direktor aus London – und mit ihm eine historische Chance.

"Birkenau": Schlussgemalt

In seinem Zyklus "Birkenau" befasst sich der Maler Gerhard Richter mit der Schoah. Gleich drei Bücher wollen die Bilder nun dechiffrieren.

Serie: In der Mensa mit

Tobias Zielony: "Ich glaube, es ist nicht umsonst"

Mit Bildern von Kriegsflüchtlingen bewarb sich Tobias Zielony einst an seiner Uni. Bekannt wurde er als Fotograf der abgehängten Jugend. Zu Besuch in seiner alten Mensa

Hacker: Agenten der Gegenspionage

Wer die finsteren Geheimnisse der digitalen Technologien lüften kann, muss ein Künstler sein. Hacker sind die neuen Shootingstars in Museen und Galerien. Warum?

Regulierung: Kalte Enteignung?

Das geplante Gesetz zum Kulturgutschutz droht den Markt zu ersticken. Ein Streitgespräch zwischen Staatsministerin Monika Grütters und dem Galeristen Kristian Jarmuschek.

© püzz / photocase.com
Serie: Abwesenheitsnotizen

Meer: Wasser kommt, Wasser geht

Auf den Grund aller Dinge sind wir noch nicht vorgedrungen. Doch der Anblick des Ozeans genügt – und schon wollen wir dorthin aufbrechen. Über die Faszination des Meeres

© Bas Princen / Fondazione Prada

Kunst in Mailand: Glücksfall mit Blattgold

Taschen voller Geld: Modekonzerne spielen eine große Rolle im Kunstbetrieb. In Mailand zeigt jetzt die Fondazione Prada, wie großartig private Sammlermuseen sein können.

© Olafur Eliasson 2010

Gegenwartskunst: Wie der Kunstkompass entsteht

Seit 45 Jahren recherchiert der Kunstkompass die öffentliche Resonanz der Gegenwartskunst. Nach welchen Kriterien entsteht das Ranking?

Kunstmarkt: Generation Glamour

Der internationale Kunstmarkt ist in den vergangenen Jahrzehnten zum Party-Event mutiert.

Nächste Seite