Gerhard Schröder

© Vladimir Smirnov/ITAR-TASS/dpa

Nord Stream 2: Die Rohrbombe

Deutschland hält an der Pipeline Nord Stream 2 fest, die noch mehr Gas aus Russland direkt nach Greifswald bringen soll – sehr zum Ärger der Ukraine und Resteuropas.

© dpa

André Glucksmann: Der Prophet des Desasters

André Glucksmann hat die Gewalt, die von der Mehrheit ausgehen kann, gewittert wie kaum ein anderer. Frankreich hat einen seiner wichtigsten Interventionisten verloren.

© Omar Torres/AFP/Getty Images

Volkswagen: Absturz in die Hölle

Volkswagen-Automobile wurden zu sauberen Naturprodukten verklärt, zum Geschenk der allwissenden Evolution. Nun liegt der Mythos am Boden.

Nachruf Philipp Mißfelder: Der ewige Jungprofi

Er hat Helmut Kohl bewundert, die Junge Union regiert und für eine konservativere CDU gekämpft. Philipp Mißfelder wollte immer nur eins: Politiker sein.

Otto Schily: "Was heißt verwickelt?"

Ex-Innenminister Otto Schily nimmt Stellung zu dem Vorwurf, er habe sich als Lobbyist des autoritären Regimes von Kasachstan betätigt.

© Yves Herman/Reuters

Elmau: Putin gehört nicht dazu

Die Stimmen werden lauter, die eine Rückkehr des russischen Präsidenten in die G 8 fordern. Das wäre jedoch ein völlig falsches Signal für den Friedensprozess in Europa.

Serie: Zeitgeist

Zeitgeist: Guter Ami, böser Ami

Deutsche Politiker schimpfen gern auf Amerika. Die NSA-Affäre lädt wieder dazu ein. So richtig verfängt das aber nicht. Denn: Kein Land ist amerikanisierter als unseres.