: Geschichte

© Morten Germund/dpa

Protektionismus: "Es endet oft in Gewalt"

Geschlossene Grenzen, kein freier Handel: Abschottung aus Angst vor der Globalisierung endet in Armut und Gewalt, sagt Historiker Harold James. Das zeige die Geschichte.

© Kena Betancur/AFP/Getty Images

USA: Die Zukunft kommt trotzdem

Viele Amerikaner ergehen sich nach Trumps Sieg lustvoll in Untergangsszenarien. Dabei ist Geschichte nie zu Ende. Gerade jetzt kommt es darauf an, sie zu gestalten.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: "Tatort"-Rekorde

Der "Tatort" ist nicht nur die erfolgreichste, sondern auch die dienstälteste Krimiserie im deutschen Fernsehen. Zur 1.000. Folge blicken wir auf ihre Rekorde zurück.

© 2016 GRAVIER PRODUCTIONS, INC.

"Café Society": Alles Lug und Trug

In "Café Society" treibt Woody Allen seinen Spott mit den Reichen und Schönen in Hollywood. Das ist toll anzusehen, aber leider auch voller Klischees.

© Hulton Archive/Getty Images

US-Wahl: Schnaps für die Wähler

Im 19. Jahrhundert war Demokratie ungefähr so populär wie Steuernzahlen. Mit allen Mitteln versuchten die Parteien Nichtwähler zu locken – etwa mit kostenlosem Alkohol.

© Brad Rickerby/Reuters

Beat the Prof: Wurde alles von der Regierung geplant?

Von Chemtrails bis 9/11: Gibt es Verschwörungstheorien nur, weil es das Internet gibt? Oder seit der Aufklärung? Und wer glaubt am ehesten daran? Beat the Prof!

© Hulton Archive/Getty Images

Ian Kershaw: Einmal Hölle und zurück

Wie Europa in Krieg, Hunger und Zerstörung unterging und neu erstand: Von Ian Kershaws Buch über die Jahre von 1914 bis 1949 kann die aktuelle Diskussion profitieren.

© Richard Bord/Getty Images
Serie: 10 nach 8

History Crush: Wir Geschichtsgroupies

Bastillestürmer und chinesische Militärstrategen: Unsere Autorin gehört zu den "History Crushern". Sie pflegt Passionen für historische Helden.

© Marubi National Museum of Photography, Shkodër

Fotografie: 100 Jahre Albanien

Ein osmanischer Herrscher, ein selbst ernannter König, eine Sängerin, eine Nonne. Das Studio Marubi hat 150.000 Negative archiviert, die die Geschichte Albaniens zeigen.

© Hugo Jaeger/Timepix/The LIFE Picture Collection/Getty Images

Nationalsozialismus: Das formierte Volk

1933 bekam die NSDAP die absolute Mehrheit, 92,1 Prozent. Legitime Wahl oder alles nur Fälschung? Eine historische Anleitung, wie man eine Demokratie zerstört.