: Geschichte

© Ludovic Bergery - CG Cinéma

"Alles was kommt": Denken schadet nicht

Ein Wimpernzucken als Gefühlsausbruch: Isabelle Huppert, die Minimalistin unter den Schauspielerinnen, brilliert als verlassene Lehrerin im Film "Alles was kommt".

© Martin Lengemann/ullstein bild

Ernst Nolte: Ihm ging es um das Warum der Geschichte

Ernst Nolte war Philosoph und Faschismustheoretiker. Seine Theorien stellte er im Historikerstreit selbst ins Aus – und rüttelte doch an Gewissheiten der Bundesrepublik.

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Wikinger: Hart am Licht

Zielgenau durch die stürmische See: Trotz Dämmerung und dichten Nebels hielten die Wikinger den Kurs gen Grönland. Bloß wie? Kristalle sollen den Weg gewiesen haben.

© Hulton Archive/Getty Images

Familiengeschichte: Heine, mein Hexer

Vor über 400 Jahren wurde Heine In der Holtbecke wegen eines angeblichen Pakts mit dem Teufel angeklagt und gefoltert. Die Geschichte eines Familiengeheimnisses

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Großbritannien: Brexit, basta!

Selbst wenn die vier Millionen Unterschriften der Onlinepetition für ein neues Referendum echt wären: Es bleibt beim Brexit, stellt das britische Außenministerium klar.

© United Artists/Archive Photos/Getty Images

Anzug: Die globale Uniform

Er ist ein Produkt der Demokratisierung und steht für den Siegeszug des Kapitalismus. Anja Meyerrose hat die Kulturgeschichte des Herrenanzugs erforscht.

Zeitungsmuseum: Arsenal der Freiheit

Europas größte medienhistorische Sammlung in Augsburg bietet eine Riesenchance. Deutschland darf sie nicht verspielen