: Giorgos Papakonstantinou

© Angelos Tzortzinis/AFP/Getty Images

Griechenland: Die vergebene Alternative

Alternativlos war das geflügelte Wort, mit dem Kanzlerin Merkel den Weg der Griechenland-Rettung vorgab. Dabei soll es im Geheimen auch einen anderen Plan gegeben haben.

Euro-Krise: Warum die Griechen den Euro lieben

Ein Austritt aus der Euro-Zone würde die Probleme Griechenlands nicht lösen – im Gegenteil. Auch die Folgen für die Währungsunion könnten verheerend sein. Von G. Höhler

Griechenland: Athen sucht nach neuen Gläubigern

Griechenland macht sich zum Schwellenland, um Kredite zu bekommen. Experten werten das als klugen Schritt, denn nun heißt die Konkurrenz Brasilien und nicht Deutschland.