: Giulio Andreotti

Italien: Berlusconis letzte Runde

Paolo Cirino Pomicino ist ein Veteran der italienischen Politik und hat unzählige Skandale überstanden. Über den verurteilten Expremier sagt er: "Berlusconi ist am Ende."

Asien: Italienische Verhältnisse in Japan

Heute wird Taro Aso neuer Präsident der Liberaldemokraten - und dadurch zum Ministerpräsident ernannt. Jedoch stellt sich schon die Frage, wie lange er im Amt bleibt

Japan: Japans italienische Verhältnisse

Heute wird Taro Aso neuer Präsident der Liberaldemokraten - und dadurch zum Ministerpräsident ernannt. Jedoch stellt sich schon die Frage, wie lange er im Amt bleibt

Kein Basta, kein Avanti

Nach den Wahlen in Italien: Zwar hat die Linke hauchdünn gesiegt, aber Silvio Berlusconi wird mächtig bleiben - ob als Politiker oder als Unternehmer

Italien: Erst kommt die Familie

Nach fünf Jahren Berlusconi geht es Italien so schlecht wie lange nicht mehr – nur der Premier freut sich über satte Gewinne

italien: Der Wandelbare

Gianfranco Fini, einst Neofaschist, ist Italiens neuer Außenminister. Er will noch mehr: Premierminister werden

Selbst ist der Gerechte

Im Justizpalast von Palermo ermitteln die Staatsanwälte bei ihrem Kampf gegen die Mafia auch gegen Politiker. Seither löst man bewährte Ermittler ab – oder versagt ihnen die Leibwächter. Ein Ortstermin

Haushaltspolitik: Ein italienisches Herrscherhaus

In Arcore, einer Kleinstadt nördlich von Mailand, befindet sich der private Wohnsitz des Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Die Geschichten und Kontroversen rund um die prächtige Villa passen bestens zu ihrem Besitzer

Die Paten-Söhne

Giovanni Brusca war ein besonders brutaler Mafiaboss - und der erste, der die Seite wechselte. Auch sein Bruder Emanuele packt aus: Zum ersten Mal spricht einer der wichtigsten Kronzeugen Italiens über sein Leben

Euros schwere Geburt

Eine detailreiche Schilderung, wie es zur europäischen Währung kam