: Glaube

© Baz Ratner/Reuters

Samaritaner: Glaube, Liebe, Disziplin

Mit 800 Mitgliedern zählen die Samaritaner zu den kleinsten Religionsgruppen der Welt. Ihr Überleben sichern sie mit Onlinedating – und Härte gegen sich selbst.

Predigt: Stark wie das Leben

Wie kann man Demut in Sieg und Größe in der Niederlage lernen? Eine Predigt zum Start der neuen Bundesligasaison

© Spencer Platt/Getty Images

Angst: Fürchtet Euch nicht!

Wollen wir eine Politik der Angst oder des Vertrauens? Diese gesellschaftliche Debatte muss Deutschland führen. Der Glaube kann dabei helfen.

© Sven Lorenz, Essen

Sexueller Missbrauch: Tanz mit dem Trauma

Ille Ochs wurde als Kind sexuell missbraucht – von ihrem Vater. Der war ein Guru unter evangelikalen Christen. Jetzt spricht sie über ihr Leben mit der Verletzung

© Daniel Karmann/dpa

Reformation: Lutherdämmerung

Alle wollen den Reformator feiern, der die Welt veränderte. Nur die evangelische Kirche kommt nicht aus den Startlöchern. Hat sie sich falsch vorbereitet?

© Arno Burgi/dpa

Opus Dei: Franzi ist berufen

Kein Sex, kein Partner, keine eigene Familie: Franziska Richter hat ihr Leben dem Opus Dei verschrieben. Was spricht daraus: großer Glaube oder große Verlorenheit?

Beten: Anmut durch Demut

Sandra Then fotografierte Gläubige verschiedener Religionen beim Beten. Sosehr sich die spirituellen Welten unterscheiden, im Zwiegespräch mit Gott ähneln sie sich doch

© Daniel Bockwoldt/dpa

Flüchtlinge: Im Kreuzfeuer

Weil sie Christen sind: Werden in Hamburg Flüchtlinge wegen ihres Glaubens bedroht? Sicher ist: Die Frage hat bereits eine ideologische Dimension angenommen.

© Kacper Pempel/Reuters

Polen: Mein Trip zum Herrn

Gleich hinter der Grenze Brandenburgs zu Polen steht eine gigantische Jesus-Statue. Ganz klar: Hier beginnt das Christenland. Eine Himmelfahrtsreise