Glaube

© Kacper Pempel/Reuters

Polen: Mein Trip zum Herrn

Gleich hinter der Grenze Brandenburgs zu Polen steht eine gigantische Jesus-Statue. Ganz klar: Hier beginnt das Christenland. Eine Himmelfahrtsreise

© Kacper Pempel/Reuters

Polen: "Bei den Superfrommen"

Warum zwischen Ossis und Polen noch Welten liegen, nicht nur im Glauben: Fragen an Martin Kujawa von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft

© Patrick Pleul/dpa

Kirche: Ostern wirkt Wunder

Wasser, das zu Wein wird, Jesus, der von den Toten aufersteht – müssen gute Christen an Wunder glauben? Besser wäre es, sagt der Kirchenhistoriker Christoph Markschies.

Bosnien: Glaube zerstört das Land

Der Bosnien-Krieg ist seit 20 Jahren Geschichte. Doch noch immer spalten religöse und ethnische Konflikte die Gesellschaft. Ein Ortsbesuch

© Peter Macdiarmid/Getty Images

Glauben: Wo ist Gott?

Wenn es um den Sinn des Lebens geht, stehen sich Religion und Wissenschaft meist als Widersacher gegenüber. Völlig zu Unrecht, sagt der Evolutionsbiologe Martin Nowak.

Papst Franziskus: "Er hat mich geduzt"

In einem Interview-Buch erklärt der Papst der Welt die Barmherzigkeit. Geführt hat es der Vatikan-Experte Andrea Tornielli. Seiner Nähe zu Franziskus ist er sich bewusst.

© Arxiu Joan Sales / Joan Sales-Archiv

"Flüchtiger Glanz": Eine heimliche Messe

Joan Sales' "Flüchtiger Glanz" erzählt den Spanischen Bürgerkrieg einmal überraschend anders. Erstmals liegt der fabelhafte Roman nun in deutscher Übersetzung vor.