: Glaube

© lloyd; Can Stock Photo [M]

Generation Y: Heiliger Gameboy!

Auf diese Generation müssen sich die Kirchen einstellen. Aber was verbindet die 20- bis 30-Jährigen – und wie gläubig sind sie? Ein Vorabdruck

Religion: Das Kreuz mit den Betten

Der Fotograf Berthold Steinhilber hat Schlafzimmer von Großeltern abgelichtet als letzte Relikte einer Kultur, in der Treue, Beständigkeit und Glaube noch etwas zählten.

© Simone Becchetti/Stocksy

Religion: "Glaube ist Privatsache"

Religion hat im öffentlichen Dienst nichts verloren. Eine Verteidigung des Berliner Neutralitätsgesetzes vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller

© Sebastian Willnow/dpa

Protestantismus: Mischt mit!

Warum der Protestantismus nicht zur Lobbyvertretung kirchlicher Interessen verkommen darf. Ein Plädoyer für einen neuen, selbstbewussten Glauben

© Arne Dedert/dpa

Helmut Kohl: "Da blieb immer Abstand und Achtung"

Kardinal Karl Lehmann sieht den Gottesdienst als beste Form des Abschieds für einen Christen wie Helmut Kohl. Die beiden waren fast ein halbes Jahrhundert befreundet.

© Gebetshaus e.V.

Gebetshaus Augsburg: Direkter Draht nach oben

Begeistert, gläubig und gar nicht klerikal: Im Augsburger Gebetshaus gibt sich Kirche ganz anders als im Sonntagsgottesdienst. Ist das noch katholisch?

© David Czinczoll für Christ&Welt

Satan: An den Hörnchen sollt ihr ihn erkennen

Gibt es den Teufel wirklich oder ist er nur eine Metapher für unsere Schwäche? Ein Briefwechsel zwischen Angela Rinn und Johann Michael Möller

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Kirchentag: Mama, Obama macht mir Angst!

Sieht man den Kirchentag mit Kinderaugen anders? Unsere Autorin hat sich mit ihrem Sohn auf die Suche begeben nach Wurstbuden und dem Wesen des Protestantismus.

Serie: Das Wesentliche

Margot Käßmann: Je suis Margot

Auf Twitter trifft ein Shitstorm Margot Käßmann. Sie hatte auf dem Kirchentag die Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate kritisiert. Sie steht nicht allein.

© Nam Y. Huh/AP/dpa

Barack Obama: Ein gläubiger Zweifler

Barack Obama besucht den Kirchentag. Die Rolle des christlichen Predigers ist ihm wie auf den Leib geschrieben. Dabei halten ihn seine Gegner bis heute für einen Muslim.