: Globalisierung

© Peter Macdiarmid/Getty Images for Somerset House

Facebook: Zuckerbergs Eine-Welt-Laden

Facebook zählt bald zwei Milliarden Mitglieder. Sein Gründer hat jetzt seine Vision von einer globalen Gemeinschaft erklärt: eine vernetzte Spielart des Nationalismus?

© Alison Jackson für DIE ZEIT

Karl Marx: Er ist wieder da

Karl Marx sah die Probleme des Kapitalismus vorher, die heute die Rechtspopulisten befeuern. Was wir von ihm lernen können

© Stephanie Lecocq/EPA/dpa

Ökonomie: Vorsicht, Freihandel!

Von einem Abbau von Zollgrenzen profitieren keineswegs stets alle Länder. Er kann zu Arbeitslosigkeit und Wohlstandsverlusten führen. Die herrschende Lehre ignoriert das.

© Ueslei Marcelino/Reuters

Donald Trump: Populist für die Reichen

Die Wirtschaftspolitik des selbst ernannten Arbeiterfreundes Donald Trump ist vor allem ein Selbstbereicherungsprogramm für die alten Eliten. Welch eine Ironie!

© Joshua Roberts/Reuters
Serie: Zeitgeist

Donald Trump: Der unamerikanische Präsident

Donald Trump verstößt gegen alles, was bisher Amerika ausmachte. Er schlägt auf die Welt ein, trifft aber sein eigenes Land. Europa sollte mit ihm keinen Deal machen.

Donald Trump: Der Demolierer

Leider meint er, was er twittert: Donald Trump greift die liberale Weltordnung an. Aber Europa ist nicht hilflos.

© Toni Albir/EPA/dpa

Soziologe: Zygmunt Bauman ist tot

Er galt als Stimme für die Armen der globalisierten Welt und Wegbereiter der Postmoderne: Der Soziologe Zygmunt Bauman ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

© Kaboompics

Ernährung: Was kann Schokolade?

Sie macht dick und die Hersteller beuten Kinder aus – gibt es überhaupt gute Schokolade? Ja, wenn Sie ein paar Regeln beachten. Diese Kartengeschichte zeigt, welche.