: Google

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Qual der Wahl

Warum sind bei dieser Bundestagswahl so viele Menschen so ratlos? Darüber sprechen wir im Podcast. Und: Können wir den Einzug der AfD ins Parlament noch verhindern?

© Chris Ratcliffe/Bloomberg/Getty Images

Lobbyismus: Der Google-Staat

IT-Firmen wie Google präsentieren sich gern als Weltverbesserer. Ihr Einfluss auf die Politik ist groß, der Umgang mit Kritikern stellt so manche ihrer Werte infrage.

© LG

LG V30: V wie Viel besser

Auf der Ifa stellt LG sein neues Top-Smartphone vor. Das V30 lässt die vorangegangenen Flops vergessen. Vor allem für Videos bietet es neuartige Funktionen.

© Brian Snyder/Reuters

Google: Angst vor dem eigenen Namen

Wer googelt, sucht etwas im Netz – was als Formulierung zum alltäglichen Sprachgebrauch gehört, macht das Unternehmen nervös. Es fürchtet den Generizid.

© BEHROUZ MEHRI/AFP/Getty Images

Apple: Der App Store als politisches Druckmittel

Apple entfernt populäre iranische Apps aus seinem App Store und verweist auf die US-Sanktionen. Betroffene befürchten Auswirkungen auf den iranischen Arbeitsmarkt.

© Jason Kempoin/Getty Images

Oreo: Das kann das neue Android

Google stellt mit Android 8.0 die neueste Version seines Smartphone-Betriebssystems vor. Worauf sich Nutzer freuen können und welche Modelle das Update überhaupt bekommen

© Chip Somodevilla/Getty Images

"Daily Stormer": Kein Netz für Nazis

Immer mehr Internetunternehmen boykottieren die amerikanische Neonazi-Seite "Daily Stormer". Die Betreiber der Netzwerkstrukturen geben ihre Neutralität auf.

© Ori Toor

Algorithmen: Filterblase?

Die Filterblase spaltet die Gesellschaft. Das glaubt heute fast jeder. Dabei genügen fünf Minuten im Internet, um sich vom Gegenteil zu überzeugen.