© Aris Messinis/AFP/Getty Images

Griechenland: Im Zentrum der Krisen

Serbien: Die Gespenster von Belgrad

Sie hausen in Baracken ohne Strom und fließendes Wasser, sind krank und verzweifelt: In der serbischen Hauptstadt leben Tausende Flüchtlinge wie Aussätzige.

Griechenland: Schäuble droht wieder

Athen fürchtet erneut die Staatspleite – muss das Land den Euro abgeben, oder wird es am Ende wieder gerettet werden?

Griechenland: Retter vor Gericht

Der spanische Feuerwehrmann Manuel Blanco bewahrte Flüchtlinge vor dem Tod. Nun soll er zehn Jahre ins Gefängnis. Wegen Menschenhandel

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Flüchtlinge: Die Probleme nur verschoben

Ab März 2017 sollen EU-Länder Flüchtlinge wieder gemäß den Dublin-Regeln nach Griechenland abschieben. Was lange erwartet wurde, wird praktisch wenige Auswirkungen haben.

© David Brandt

"Mary": Gewalt an Körper und Seele

Feinfühlig und zugleich gewaltig: Aris Fioretos erzählt in seinem Roman "Mary" über eine junge Frau, die während der griechischen Militärdiktatur gefoltert wird.

© Birol Bebek/AFP/Getty Images

Zypern: Der Wiedervereinigung so nah

Die Verhandlungen über die Wiedervereinigung von Zypern sind vorerst gescheitert. Eine Lösung ist dennoch nicht ausgeschlossen. Nächstes Jahr könnte es doch so weit sein.

© Reuters/Alkis Konstantinidis

Barack Obama in Athen: Ein Verbündeter geht

Der scheidende Präsident Obama besucht erstmals Griechenland, das er in den Krisenjahren immer unterstützt hat. Schließlich haben die USA hier ganz eigene Interessen.