: Großbritannien

© Rob Stothard/Getty Images

Brexit: Das Empire ist längst Geschichte

Der Blick verklärt, die Gedanken voller Nostalgie: Die Briten haben für den Brexit gestimmt, weil sie von alter Größe träumen. Am Ende zerstören sie so Großbritannien.

© Adam Warzawa/EPA/dpa

Atomwaffen: Braucht die EU die Bombe?

Die nukleare Abschreckung der Nato ist seit Donald Trump nicht mehr glaubwürdig. Nun wird die EU-Bombe diskutiert. Worauf beruht Europas Abschreckung zukünftig?

©Jean-Christophe Bott/dpa

Schweiz: Aufstand im Steuerparadies

Das Nein der Schweizer gegen die Änderung der Unternehmenssteuern ist richtig, denn die Privatpersonen hätten darunter gelitten. Nun muss schnell eine neue Reform her.

© Leon Neal/Getty Images

Brexit: Bloß noch raus

Theresa May boxt ihren Brexitplan fast unwidersprochen durchs Parlament. Das zerrissene Land bräuchte konstruktive Debatten, doch die britische Politik ist gelähmt.

© Alex Wong/Getty Images

Theresa May: Make Britain Great Again!

Gegensätze ziehen sich an: Die britische Regierungschefin Theresa May hat beim Treffen mit dem neuen US-Präsidenten Trump erreicht, was sie wollte. Vorerst jedenfalls.

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Brexit: Nicht ohne mein Parlament

Die britische Regierung muss vor dem Brexit-Antrag die Abgeordneten fragen. Stoppen wird das den EU-Austritt nicht. Aber im Parlament formt sich schon Widerstand.

© Chris J Ratcliffe/Getty Images

Brexit: May ignoriert alle kritischen Stimmen

Die britische Premierministerin will den härtesten EU-Austritt, obwohl es nur eine knappe Brexit-Mehrheit gab. Britische Europafreunde können nur noch auf eins setzen.