: Günter Kunert

Jahreswechsel: Her damit – Weg damit

Mehr Leidenschaft im Leben, mehr Neurosen im Film und weniger Äpfel im Theater: 16 Autoren der ZEIT schreiben, was sie sich für 2012 dringend wünschen.

Leipziger Buchmesse: Ein bisschen Aufbruch

Am Abend eröffnet die Leipziger Buchmesse. Die Branche wird in den kommenden Tagen vor allem über den E-Book-Markt reden. Etwas Ärger gibt's schon jetzt. Von D. Hugendick

Literatur-Nobelpreis: Sie kann nicht vergessen

Die Literatur der Nobelpreisträgerin Herta Müller schaut auf den Alltag der Anpassung und Feigheit in einem diktatorischen Milieu. Eine Würdigung von Michael Naumann

Gesellschaft: Jahrgang 1929

Zum achtzigsten Geburtstag: Was ist das geheime Band, das Jürgen Habermas, Hans Magnus Enzensberger, Eduard Zimmermann und Heiner Müller verbindet?

bücher: Lesezeichen

Leipzig; Zelten; Wandern; Sehenswürdigkeiten; Olivenöl; Deutschland-Atlas

Lyrik: In der Abschiedsschwebe

Michael Hamburgers Gedichte – übersetzt von Mayröcker, Enzensberger und anderen Freunden

Stich im Gewissen

Der PEN-Club deutscher Autoren im Ausland löst sich auf

Zum Nutzen und Vergnügen

Für die Wand und für die Hand: Mit literarischen (und musikalischen) Kalendern durch das neue Jahr

So oder so, die Erde wird alt

Wolf Biermann feierte den 25. Jahrestag seiner Ausbürgerung - im Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm

Eingemauert im Paradies

Niemand war ihr gewachsen: Mit dem Bau der Mauer vor vierzig Jahren begann eine Geschichte der Selbsttäuschungen. Intellektuelle aus Ost undWest dachten über die Grenze hinweg - aber meistens in die falsche Richtung

Allein unterwegs

Hans Löffler zeichnet Facetten der Angst - aus der Perspektive einer Frau