© Michael Gottschalk/Photothek via Getty Images

: Guido Westerwelle

  • Am 18. März 2016 starb Guido Westerwelle an den Folgen einer Leukämieerkrankung. Die Diagnose erhielt er 2014. Seine Erkrankung verarbeitete er in einem Buch.
  • Von 2001 bis 2011 war er Vorsitzender der FDP und trat mehrmals als Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl an. Das beste Wahlergebnis erreichte die FDP 2009. Von 2009 bis 2013 war Westerwelle Außenminister unter Angela Merkel.

Der Feind ist nicht grün

Die FDP könnte 2017 eine wichtige Kraft werden. Doch dazu müsste sie alte Beißreflexe ablegen und dem Populismus widerstehen.

© [M] ZEIT ONLINE

Jahresrückblick: Verstorben 2016

Einige der ganz Großen sind in diesem Jahr gegangen: David Bowie, Zaha Hadid, Muhammad Ali, Umberto Eco, Elie Wiesel, Götz George. Wir blicken zurück.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Guido Westerwelle: Der Ausnahmepolitiker

FDP-Chef, Kanzlerkandidat, Außenminister: Sehr jung steigt er auf in der Politik, rhetorisch brillant und meist polarisierend. Bilder aus dem Leben Guido Westerwelles

© Don Emmert/Getty Images

Trauer: #RIP

Lemmy! David Bowie!! Prince!!! Wir verabschieden unsere Toten immer schriller und lauter. Dabei kann man Trauer weder teilen noch mitteilen.

Hans-Dietrich Genscher: Der ewige Diplomat

Verhandeln, reden, weiterverhandeln, das konnte er wie kaum ein anderer. Hans-Dietrich Genscher, der Langzeit-Außenminister und Ultrarealist, prägte eine ganze Epoche.

Bremen: Verpackte FDP

"Weib, halt die Klappe. Frauen haben eh keine Ahnung vom Geschäft." Wie die FDP in Bremen Wahlkampf macht und welche Rolle die Unternehmerin Lencke Steiner dabei spielt.

© Maurizio Gambarini/dpa

Guido Westerwelle: So laut, so leise

Guido Westerwelle konnte austeilen, doch seine Aufgabe als Außenminister nahm er sehr ernst. Kritik hat ihn gewurmt, militärische Zurückhaltung war seine Leitlinie.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Guido Westerwelle: Der Ausnahmepolitiker

FDP-Chef, Kanzlerkandidat, Außenminister: Sehr jung steigt er auf in der Politik, rhetorisch brillant und meist polarisierend. Bilder aus dem Leben Guido Westerwelles