: Gunter Sachs

Sylt: Mix Dir dein Sylt

Ballermann, Glitzer, Einkehr: Die Nordsee-Insel Sylt bietet eine Kulisse, in die jeder seine eigenen Sehnsüchte verwirklichen kann – und hält seinen Mythos so aufrecht.

Sylt: Mehr Erdung am Meer

Sylt muss zur Einfachheit zurückfinden, sagt Gabriele Pauli. Ausgerechnet Sylt. Ausgerechnet Pauli. Ein Besuch bei der Bürgermeisterkandidatin.

© Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Serie: Unterschätzte Stadt

Schweinfurt: Jet-Set mit Schlachtschüssel

Schweinfurt, zwischen den Weltkulturerbestätten Bamberg und Würzburg gelegen, ist bodenständig. Aber geprägt von Erfindern, Spitzweg, einem Playboy und ganzen Schweinen.

© H. Armstrong Roberts/Getty Images
Serie: Beziehungen

Endlich Vintage!: Mein erstes Age-Bashing

Altern ist nichts für Feiglinge. Deshalb schreibt unsere Autorin von nun an regelmäßig für ZEITmagazin ONLINE aus der Grauzone. Unsere neue Kolumne "Endlich Vintage!"

Medien: "Mei, des war schön!"

Michael Graeter über sein Leben als Klatschreporter, die große Zeit der Münchner "Abendzeitung" – und ihr bevorstehendes Ende.

Hubertus Wald: Kunstliebhaber und Jetsetter

Er hatte illustre Freunde und kaufte Kunst im großen Stil: In London wird nun die Sammlung des Mäzens Hubertus Wald versteigert. Sie war sein "Lebenselixier".

Society: Die Mamarazza

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn war 40 Jahre lang der Mittelpunkt der Salzburger Gesellschaft. Nun tritt sie ab. Über ein Leben ohne die große Bühne

Alzheimer: Damit die Würde bleibt

Die Diagnose Alzheimer löst oft Horrorvorstellungen aus. Dabei kann man auch mit dieser Krankheit Freude am Leben haben. Ein Plädoyer für einen neuen Blick.

Gunter Sachs: Ein Leben, von Champagner umspült

Gunter Sachs hat alles gehabt. Eine große Kunstsammlung, die schönsten Frauen, Abenteuer und alles, was mit Geld zu kaufen ist. Ein Nachruf auf einen Individualisten.

Society: Fotograf Gunter Sachs ist tot

Der 78-jährige Kunstkenner hat sich in seinem Schweizer Chalet umgebracht. In seinem Abschiedsbrief schreibt er, dass er dem eigenen geistigen Zerfall zuvorkommen wollte.

Prognosen 2011: Das muss ja so kommen!

Wir blicken in die Zukunft und orakeln über Börsenwerte, Bahnpreise und Wechselkurse für 2011. Aber auch unsere Glaskugel ist bestenfalls aus Milchglas.

Luftverkehr: Auf Sylt ist Ärger im Anflug

Jeder darf kommen, sagen sie auf Sylt – es muss aber nicht mit 103 Dezibel sein. Seit Linienmaschinen Touristen einfliegen, gibt es Krach auf der Insel. Von Kai Müller