: Harry S. Truman

© Chris McGrath/Getty Images

Hiroshima und Nagasaki: Wessen Schuld?

Auch 70 Jahre nach den Atombomben-Abwürfen auf Hiroshima und Nagasaki streiten Historiker darüber, wer die letzte Eskalation des Pazifikkrieges zu verantworten hatte.

DVD: Kiffen und kämpfen

Oliver Stones irrwitziges TV-Projekt einer Gegengeschichte: "The Untold History of the United States"

"The Best Man": Das Stück zum Wahlkampf

"The Best Man" wird wieder am New Yorker Broadway gezeigt. Doch die Wirklichkeit des Vorwahlkampfs der Republikaner lässt das politische Stück fast brav aussehen.

US-Armee: Obama muss General McChrystal entlassen

Der Präsident sei ahnungslos, sein Vize eine Niete – der US-Befehlshaber in Afghanistan ist nach seiner Kritik an der Regierung nicht mehr haltbar, kommentiert M. Klingst

Ölpest: Wie sich BP selbst retten will

Die Ölpest hat BP in eine tiefe Krise gestürzt. Mit dem Verkauf von Vermögenswerten und neuen Schulden will sich der Konzern für die kommenden Monate wappnen.

Euro-Krise: Athens Apfelkörbe

Bereits 1947 warnten die USA vor dem "faulen Apfel" der griechischen Korruption. Und dass dieser den Rest Europas anstecke. Von Christian Schmidt-Häuer

Serie: Wissen in Bildern

Atomare Rüstung: Arsenal des Schreckens

20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges bedrohen sich die Staaten immer noch mit nuklearen Waffen. Die Infografik zeigt die globale Rüstungssituation.

USA: Gesundheit als Killer

Obamas Reform des US-Gesundheitssystems ist etwas für europäische Weicheier, sagen Obamas Gegner. Ihr Kalkül: Scheitert er hier, scheitert seine Präsidentschaft.

Amos Oz: Die Partei der Verzweifelten

Israels berühmtester Schriftsteller Amos Oz erläutert, warum er Mitgründer einer neuen sozialdemokratischen Bewegung ist

Obama: Zwischen Tür und Angel

Obama möchte aus den Fehlern seiner Vorgänger lernen. Die Herausforderungen sind enorm. Die Periode des Übergangs ist entscheidend für seine Regierungszeit.

IAEA: Die wahren James Bonds

Die internationale Atomenergiebehörde ist ein heroischer Versuch, das Nuklearzeitalter zu beherrschen.

uno: Verunsicherte Nationen

Die schönste UN-Reform taugt nichts, wenn die Weltmacht Amerika der Weltorganisation nicht traut

roman: Totale Demokratie

Aller Faschismus geht vom Volk aus: Philip Roths »Verschwörung gegen Amerika« ist ein radikaler und doch mutloser Roman