: Haushalt

© Jeff J Mitchell/Pool Photo/AP/dpa

Großbritannien: Übergangsphase ohne Plan

Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Gestaltung des EU-Austritts. Doch unklar ist, welche Gesetze in der Übergangsphase gelten sollen.

© Susan Walsh/AP/dpa

Hurrikan Irma: Master of Disaster

US-Präsident Donald Trump inszeniert sich nach den Tropenstürmen Irma und Harvey als Anpacker. Doch wenn die Kameras aus sind, wird den Betroffenen wenig Hilfe bleiben.

© Arne Dedert/AFP/Getty Images

EuGH-Urteil: Das Prinzip Antieuropäer

Wenn sie zahlt, hat Viktor Orbán kein Problem mit der EU. Gleichzeitig instrumentalisiert er sie als Feind Ungarns. Dabei hilft nun auch das Urteil zur Flüchtlingsquote.

© Naassom Azevedo/unsplash.com

Elternzeit: Die Schuld der Mütter

Um alles wird gestritten: Kitaplätze, Kindergeld und Homeoffice. Klar ist nur, wer zu Hause bleibt. Elternzeit ist Frauenzeit – das liegt nicht nur an faulen Vätern.

© festool
Serie: Unter Strom

Schleifmaschine: Der Lack muss ab

Fünf Tische in einer Stunde abschleifen – keine schlechte Quote für einen Bürohengst wie unseren Autor. Zeit für ein Eis blieb auch. Nur sein Mitarbeiter schwitzt noch.

© Paula Winkler/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Wechseljahre: Klimak... bitte was?!

Gelebt, geliebt, geboren, alles erledigt: Eine Frau in den Wechseljahren kann ja auch gleich abtreten, oder? Über Stimmungsdellen und andere Körperumformungen

© Eva Brucklacher/dpa
Serie: Was bewegt

Hansgrohe: Das Dusch-Duell

Der Chef von Hansgrohe hat ein Problem: Der Luxusbrausen-Konzern wird ständig mit seinem schärfsten Konkurrenten verwechselt. Das liegt an der Familiengeschichte.

© GRAEF
Serie: Unter Strom

Espressomaschine: Leider zu laut

Mirko Borsche ist Pragmatiker, was Kaffee angeht: Mokka und Filterkaffee reichen. Doch die Mitarbeiter wollten unbedingt Espresso und stürzten sein Regime – kurzzeitig.