: Hawaii

© Ross Gilmore/Redferns/Getty Images

Regen: Ha zwei Oooh!

Regen vermiest einem den Urlaub? Ach was! Sieben Glücks-Geschichten über fein zerstäubte Wolken, prasselnde Wassermassen und die Stille nach dem Guss

Trauer: Wer bin ich ohne sie?

Der Rentner Friedrich Winter beerdigte Vater und Mutter, fünf Geschwister, mehrere Freunde und zuletzt seine Frau. Er weiß, dass Menschen in Trauer ertrinken können.

© steve/photocase.de

Männer!: Heult doch! Oder nicht?

Die Gefühle von Männern werden seit Jahrhunderten unterdrückt. Männer müssen toben und brüllen, um als emotionale Wesen wahrgenommen zu werden. Das ist nicht gerecht.

Astronomie: Frust Hawaii

Auf dem Mauna Kea wird schon wieder ein Riesenteleskop gebaut. Die Anwohner haben langsam genug. Ihnen ist der höchste Vulkan Hawaiis heilig.

El Niño: "Keine guten Nachrichten"

Das Wetterphänomen El Niño könnte im Winter Katastrophen auslösen. 2014 schlugen Experten auch Alarm, nichts geschah. Was nun anders ist, sagt Ozeanograf Axel Timmermann.

© Moritz von Uslar
Serie: Morgens halb zehn in Deutschland

Tropical Island: Morgens halb zehn in Deutschland

In Brandenburg steht der größte Indoor-Regenwald der Welt. Kann man es dort aushalten? Das Bier schmeckt. Die Lagune schimmert. Aus den Lautsprechern zirpen Vögel.

© urfurf / photocase.com

Authentizität: Echt jetzt?

Wer von Welt ist, reist authentisch. Schläft authentisch. Isst authentisch. Nur, was soll das heißen? Was ist Schein, was Sein in einer Scheinwelt wie dem Tourismus?

Religionen: Wer glaubt was?

Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Kind erzählen von ihrer Religion.

Südkorea: Atomkonzern testet Hackerabwehr

Ein Unbekannter veröffentlicht Informationen über südkoreanische Atomanlagen im Internet. Deren Betreiber lassen nun zwei Tage lang die Abwehr von Hackerangriffen proben.

© Suitable Technologies/Screenshot: ZEIT ONLINE

Telepräsenz: Roboter verkaufen Roboter

Wer kann einen Roboter am überzeugendsten verkaufen? Ein anderer Roboter. Suitable Technologies betreibt deshalb ein Geschäft ohne menschliches Personal vor Ort.

© Sergio Moraes/Reuters

Surfen und Sexismus: Nur der Po zählt

Profisurfer sind braun gebrannte Beaus und schöne Frauen in Bikinis. Wer anders aussieht oder sich der Soft-Porno-Ästhetik verweigert, findet in der Szene keinen Platz.

© X-ray: NASA/CXC/MSU/J.Strader et al, Optical: NASA/STScI

Universum: Diese Galaxie ist ein Biest im Zwergenkostüm

Astrophysiker sind auf eine ultrakompakte Zwerggalaxie mit einem supermassiven Schwarzen Loch gestoßen. Das macht M60-UCD1 einzigartig im Universum – fürs Erste.

© Julia Friese

Hawaii: Schießen für die ganze Familie

Auf Hawaii zu surfen, liegt nahe. Eine andere Touristenfamilienattraktion aber ist das Schießen. Kann man das Gehirn ausschalten, wenn man Waffen testet? Und wie schnell?