: Heiner Brand

Triumph eines Trainers

Der Erfolg war durch Vlado Stenzel vorbereitet; aber als die deutsche Mannschaft in der Brondby-Halle von Kopenhagen in einem dramatischen Endspiel gegen die UdSSR mit 20:19 Toren gewonnen hatte, hielt man es eigentlich für „unfaßbar“.

Handball: Der Schnauzbart geht

Heiner Brand ist das Gesicht des deutschen Handballs. Nach 396 Länderspielen hat der Bundestrainer genug und tritt zurück. Von E. Eggers

Handball-EM: DHB-Team unterliegt Frankreich

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihr erstes EM-Hauptrundenspiel gegen Frankreich mit 22:24 (10:12) verloren. Das Halbfinale ist in weite Ferne gerückt.

Eishockey-WM: Überraschende Medaillenjagd

Im Halbfinale der Eishockey-WM trifft das deutsche Team nun auf Weltmeister Russland. Doch von Einschüchterung keine Spur - die Medaille ist das erklärte Ziel.

Martin Heuberger: Der Handball-Demokrat

Martin Heuberger tritt das schwere Erbe von Bundestrainer Brand an. Vor dem entscheidenden Spiel ums EM-Halbfinale ist bereits ein eigener Stil zu erkennen. Von E. Eggers

Handball-EM: Wo bitte geht's zum Märchen?

Vor fünf Jahren Weltmeister, vor der anstehenden EM Außenseiter – Deutschlands Handball hat viele Probleme. Selbst die Olympia-Qualifikation ist in Gefahr. Von E. Eggers

WM-Debakel: Das Dilemma des deutschen Handballs

Wie die stärkste Liga der Welt die Nationalelf schwächt. Das deutsche Debakel bei der Handball-WM erinnert an das Problem des englischen Fußballs. Von Erik Eggers

Handball-EM: Deutschland bleibt sieglos

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist auch im letzten Spiel sieglos geblieben. Es war das schlechteste Abschneiden bei einer EM seit dem Jahr 2000.