© Thomas Imo/Photothek via Getty Images

Altbundeskanzler: Helmut Kohl (1930–2017)

  • Helmut Kohl ist am 16. Juni 2017 in seinem Geburtsort Ludwigshafen gestorben.
  • Von 1982 bis 1998 war der CDU-Politiker Bundeskanzler und damit der am längsten regierende Kanzler der Bundesrepublik.
  • Er gilt als Kanzler der Einheit, in seine Amtszeit fiel die deutsche Wiedervereinigung.
  • Kohl übernahm den Vorsitz der CDU 1973 und behielt ihn 25 Jahre lang.
  • Überschattet wurde Kohls politische Karriere von der Spendenaffäre, die 1999 aufgedeckt wurde und in deren Folge sich Kohl mit vielen Wegbegleitern überwarf.
© Sean Gallup/Getty Images

Helmut Kohl : Lieber Pop als Politik

Der große politische Roman lässt auf sich warten. Taugen Kohl, Merkel und Co nicht als Romanfiguren? Oder interessieren sich Schriftsteller einfach nicht für Politik?

© Abisag Tüllmann/bpk

Helmut Kohl: Ein vielschichtiger Kanzler

Helmut Kohl begann als Reformer – und wurde zum Amtsinhaber. Er stiftete Vertrauen – und endete doch verbittert. Nachruf auf einen großen, vielschichtigen Kanzler

© Sahm Doherty/The LIFE Images Collection/Getty Images

Altkanzler: Ein Denkmal seiner selbst

Helmut Kohl war der Kanzler des bundesrepublikanischen Biedermeiers und der kurzzeitigen Einheitstatkraft. Ein früherer Bonner Korrespondent erinnert sich.