: Helmut Schmidt

© Wolfgang Kunz/Ullstein Bild

Walter Scheel: Der Unterschätzte

Walter Scheel galt als heiterer Bonvivant. Doch er war zusammen mit Brandt auch einer der Väter der Entspannungspolitik und einer Reformepoche in der Bundesrepublik.

© dpa

Henning Voscherau: Der Vater der HafenCity

Henning Voscherau war von 1988 bis 1997 Bürgermeister von Hamburg. Auf der politischen Bühne blieb er immer etwas distanziert, die HafenCity ist sein Erbe an die Stadt.

© JACK TAYLOR/AFP/Getty Images

Goldbarren: Gold für Deppen

Was ist davon zu halten, dass Helmut Schmidt nun auf Goldbarren gewürdigt und verkauft wird? Hilfreich sind in jedem Fall Taschenrechner und gesunder Menschenverstand.

Walther Leisler Kiep: Ein Brückenbauer

Menschen zusammenzubringen, das war die Leidenschaft des CDU-Politikers Walther Leisler Kiep. Fehlerfrei war er nicht, doch er war in der Lage, das auch einzusehen.

Joachim Gauck: Reife Leistung

Tritt der Bundespräsident noch einmal an? Unklar. Denn: Es gibt eine weit verbreitete Misstrauenskultur gegenüber Älteren. Hoffentlich schreckt Gauck die nicht ab.

Hamburg: Willkomm-Höft

In jeder ZEITmagazin-Hamburg-Ausgabe stellt unser Kolumnist Matthias Naß einen Lieblingsort von Helmut Schmidt vor.

© Markus Tedeskino für DIE ZEIT
Serie: 70 Jahre ZEIT

Medienwandel: "Lügenpresse? Pfeift doch drauf!"

Dürfen Journalisten Politik machen? Anlässlich des ZEIT-Jubiläums streiten Theo Sommer und Charlotte Parnack über Transparenz, Grapscher im Büro und den Medienwandel.

© Markus Hintzen für DIE ZEIT
Serie: 70 Jahre ZEIT

Dieter von Holtzbrinck: "Helmut Schmidt hat mich gegrillt"

Dieter von Holtzbrinck ist seit 20 Jahren Verleger der ZEIT. Im Interview spricht er über das anfängliche Misstrauen der Redakteure und seine Scheu vor Öffentlichkeit.

© Daniel Naupold/DPA

Erhard Eppler: Visionär wider Willen

Erhard Eppler prägte ein halbes Jahrhundert die SPD. Als Erster thematisierte er die Risiken der Kernkraft und der Nachrüstung. Sogar die Flüchtlingskrise sah er voraus.

Elbvertiefung: Happy End in Harvestehude?

An der Sophienterrasse sind die ersten Flüchtlinge eingezogen. Weitere Themen im Newsletter "Elbvertiefung": eine Fliegerbombe in Eppendorf und Baukräne in der HafenCity.