arrow Arrow An icon describing an arrow. close Close An icon describing a close action, such as for overlays. facebook Facebook An icon describing Facebook. flip google Google+ An icon for Google+ jump mail Mail An icon describing an envelop such as an email or a letter. play Play An icon describing a play action. share Share An icon describing a sharing action. stack Stack An icon describing a hand of cards. twitter Twitter An icon describing Twitter. url Url An icon describing an action of sharing/copying a url. whatsapp
© Justin Sullivan/Getty Images

Hillary Clinton: Wird sie die erste Frau im Weißen Haus?

  • Hillary Clinton ist die Spitzenkandidatin der US-Demokraten um die Präsidentschaft.
  • Sie kandidiert zum zweiten Mal. 2008 unterlag sie Barack Obama bei den parteiinternen Vorwahlen. Bis 2013 war Clinton US-Außenministerin.
  • Sie wurde 1947 in Chicago geboren, studierte Rechtswissenschaften an der Yale Law School.
© Nicole Sturz
Fünf vor acht

US-Wahl Duell der Unsympathen

Zum ersten Mal sehen Meinungsumfragen Trump vor Clinton. Zum Staatsoberhaupt werden die Amerikaner den Kandidaten machen, den sie weniger unsympathisch finden.

© Justin Sullivan/Getty Images

US-Wahl: Clinton? Keineswegs sicher

Der Vorsprung der früheren Außenministerin schmilzt. Ihr größter Nachteil: Die Wähler mögen sie noch weniger als Trump. Und ihre E-Mail-Affäre könnte alles zerstören.

Chris Jackson/Getty
Was googeln die US-Amerikaner?

Was googeln die US-Amerikaner?

Wer Infos zu den US-Präsidentschaftskandidaten sucht, hat konkrete Fragen. Welche sind das und wie lauten die Antworten darauf?

Laden …
Google Trends
Die Daten...

Die Daten...

... kommen von Google Trends USA. Wir haben sechs Wochen ausgewertet – von Mitte Januar bis Ende Februar 2016.

Laden …
Sean Rayford/Getty
Donald Trump

Donald Trump

Das interessiert am meisten: seine Attacken, seine Aussichten und seine Medienpräsenz.

Laden …

Donald Trump

Die drei wichtigsten Fragen:

Laden …
Laden …
© Justin Sullivan/Getty Images
Serie: Zeitgeist

Hillary Clinton: Die Falkin

Barack Obama hatte den USA den Rückzug verordnet. Seine frühere Außenministerin Hillary Clinton, die Präsidentin werden will, glaubt an das "Gewicht des Militärs".

Jetzt lesen
© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

US-Wahl Bloß nicht Trump!

Gegen Hillary Clinton gibt es manche Bedenken. Doch die Vorstellung, Donald Trump könnte US-Präsident werden, ist so schrecklich, dass man nur auf sie hoffen kann.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

US-Wahl Sanders denkt nicht ans Verlieren

An Hillary Clinton als Kandidatin der US-Demokraten für das Weiße Haus führt eigentlich kein Weg mehr vorbei. Ihr Konkurrent Bernie Sanders hat inzwischen andere Ziele.

© Nicolas Armer/dpa
Serie: Zeitgeist

Bundespräsident: Gauck again

Der Bundespräsident hat nichts zu sagen, aber wenn Joachim Gauck redet, hört man ihm zu. Das Volk will eine zweite Amtszeit, die Politik auch. Und er sollte wollen.